Mannigfaltigkeit


Mannigfaltigkeit
Breite, Buntheit, Farbigkeit, Fülle, Reichhaltigkeit, Reichtum, Schatz, Skala, Überangebot, Überfluss, Überfülle, Überreichtum, Üppigkeit, Variationsbreite, Vielfalt, Vielfältigkeit, Vielgestaltigkeit;
(geh.): Sinfonie;
(bildungsspr.): Spektrum;
(bildungsspr., Werbespr.): Palette.
* * *
Mannigfaltigkeit→Vielfalt

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mannigfaltigkeit — Mannigfaltigkeit, Verschiedenheit in einer in Hauptcharakteren übereinstimmenden Mehrheit, z.B. vom Menschen, Thieren etc., s. Ähnlichkeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mannigfaltigkeit — (Menge, franz. Ensemble), im weitern Sinn jede Vielheit von Dingen, die irgendwie zu einem Ganzen verbunden sind, z. B. ein Wald als Zusammenfassung einer Vielheit von Bäumen. Die einzelnen Dinge, aus denen die M. besteht, heißen ihre Elemente… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mannigfaltigkeit — Die Sphäre kann mit mehreren Abbildungen „plattgedrückt“ werden. Entsprechend kann man die Erde in einem Atlas darstellen. Unter einer Mannigfaltigkeit versteht man in der Mathematik einen topologischen Raum, der lokal dem euklidischen Raum… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannigfaltigkeit — Vielfalt; Vielfältigkeit; Diversität; Abwechslung; Differenziertheit; Vielzahl * * * Mạn|nig|fal|tig|keit 〈f. 20; unz.〉 Vielfältigkeit, Vielgestaltigkeit, Formenreichtum [<manch + ...fältig + ...keit] * * * Mạn|nig|fal|tig|keit …   Universal-Lexikon

  • Mannigfaltigkeit — Mạn|nig|fal|tig|keit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mannigfaltigkeit mit Rand — Auf der linken Seite sind topologische Mannigfaltigkeiten ohne Rand und auf der rechten Seite sind solche mit Rand abgebildet. Eine Mannigfaltigkeit mit Rand ist mathematisches Objekt aus der Differentialgeometrie. Es handelt sich hierbei nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannigfaltigkeit, die — Die Mannigfaltigkeit, plur. inus. die Eigenschaft der Dinge, da sie in der Mehrheit verschieden sind. Die Mannigfaltigkeit der Blumen, der Farben, der Thiere u.s.f. Freuden, die die Schönheiten der Natur in endloser Mannigfaltigkeit uns anbiethen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • N-Mannigfaltigkeit — topologische Mannigfaltigkeit berührt die Spezialgebiete Mathematik Topologie Differentialgeometrie Physik Klassische Mechanik Grenzflächen, Membrane Allgemeine Relativitätstheorie …   Deutsch Wikipedia

  • Semi-Riemannsche Mannigfaltigkeit — topologische Mannigfaltigkeit berührt die Spezialgebiete Mathematik Topologie Differentialgeometrie Physik Klassische Mechanik Grenzflächen, Membrane Allgemeine Relativitätstheorie …   Deutsch Wikipedia

  • Topologische Mannigfaltigkeit — berührt die Spezialgebiete Mathematik Topologie Differentialgeometrie Physik Klassische Mechanik Grenzflächen, Membrane Allgemeine Relativitätstheorie …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.