mindern


mindern
abschwächen, abträglich sein, beschneiden, beschränken, drosseln, drücken, einschränken, herabsetzen, heruntersetzen, reduzieren, schmälern, senken, verkleinern, verkürzen, vermindern, verringern;
(bildungsspr.): dezimieren.
* * *
mindern:beeinträchtigen(1),vermindern(I)
mindernbeeinträchtigen,Abbruchtun,abträglichsein,schmälern,herabsetzen,heruntersetzen,vermindern,verringern,verkleinern,verkürzen,dezimieren,reduzieren,drosseln,drücken,einschränken,beschränken;ugs.:herunterschrauben,Abstrichemachen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mindern — Mindern, verb. reg. act. minder machen, so wohl, 1) * der Ausdehnung nach; wo es doch nur zuweilen im Oberdeutschen vorkommt, wo unter andern mindern im Stricken auch so viel als abnehmen ist. Als auch, und zwar am häufigsten, 2) der Menge und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • mindern — V. (Mittelstufe) geh.: etw. geringer, weniger werden lassen Synonyme: vermindern, verringern Beispiele: Das Gewitter hat die Erträge gemindert. Sein Ansehen hat sich dadurch gemindert …   Extremes Deutsch

  • mindern — mịn·dern; minderte, hat gemindert; [Vt] 1 etwas mindern bewirken, dass etwas geringer, kleiner, weniger wird ≈ reduzieren, verringern ↔ steigern <die Lautstärke, das Tempo mindern; den Wert einer Sache mindern; sein Ansehen mindern>; [Vr]… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • mindern — dämpfen; schmälern; kürzen; nachlassen; senken; herabsetzen; heruntersetzen; verkleinern; einschränken; erniedrigen; reduzieren; …   Universal-Lexikon

  • mindern — minder »in geringerem Grade, nicht so sehr«: Mhd. minner, ahd. minniro, got. minniza, niederl. minder, schwed. mindre beruhen auf einer Komparativbildung zu einem im germ. Sprachbereich untergegangenen idg. Adjektiv *minu s »klein«, vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • mindern — mindere …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • mindern — mịn|dern ; ich mindere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mindern — * Es mindert sich, wie der Koth zu Weihnachten. – Simrock, 5886; Körte, 3511; Braun, I, 1967 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ding — 1. Acht Dinge bringen in die Wirthschaft Weh: Theater, Putzsucht, Ball und Thee, Cigarren, Pfeife, Bierglas und Kaffee. 2. Acht Dinge haben von Natur Feindschaft gegeneinander: der Bauer und der Wolf, Katze und Maus, Habicht und Taube, Storch und …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Scheinrechnung — Der Begriff Scheinrechnung ist eine Sammelbezeichnung für Arten von Rechnungen, die einen Geschäftsvorfall vortäuschen oder verschleiern soll. Im Steuerstrafrecht ist zu unterscheiden zwischen „reinen“ Scheinrechnungen, Abdeckrechnungen,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.