antiquarisch


antiquarisch
alt, aus zweiter Hand, gebraucht, nicht mehr neu, secondhand.
* * *
antiquarisch:gebraucht
antiquarischgebraucht,alt,auszweiterHand,nichtmehrneu,secondhand

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antiquarisch — Adj. (Aufbaustufe) alt und gebraucht, aus dem Antiquariat Beispiele: Er sammelt antiquarische Bücher. Sie hat das Lexikon antiquarisch gekauft …   Extremes Deutsch

  • antiquarisch — alt * * * an|ti|qua|risch [anti kva:rɪʃ] <Adj.>: (von Büchern o. Ä.) gebraucht, alt [und wertvoll]: neue und antiquarische Bücher; das Buch habe ich antiquarisch gekauft.   • antik/antiquarisch/antiquiert Antik wird in zwei Bedeutungen… …   Universal-Lexikon

  • antiquarisch — an·ti·qua·risch [ kvaːrɪʃ] Adj; 1 nur attr, nicht adv; aus einem Antiquariat stammend <ein Buch> 2 nur attr od adv; bereits gebraucht und relativ alt <ein Spielzeug; etwas antiquarisch kaufen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • antiquarisch — Antiquar »Händler mit Altertümern, Altbuchhändler«: Das seit dem Ende des 16. Jh.s bezeugte Fremdwort geht zurück auf lat. antiquarius »Kenner und Anhänger des Alten (der alten Sprache, Literatur usw.)«, einer Bildung zu lat. antiquus »vorig;… …   Das Herkunftswörterbuch

  • antiquarisch — (lat.) gebraucht, alt Manche Bücher kann man nicht mehr neu, sondern nur noch antiquarisch kaufen …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • antiquarisch — an|ti|qua|risch 〈Adj.〉 alt, gebraucht, aus zweiter Hand …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • antiquarisch — antiquarischadv antiquarischheiraten=einesehrvielältereFrauheiraten.Berlin1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • antiquarisch — an|ti|qua|risch <aus mlat. antiquarius »altertümlich«> gebraucht, alt …   Das große Fremdwörterbuch

  • antiquarisch — an|ti|qua|risch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • alt — antiquarisch; antik; archaisch; frühzeitlich; altertümlich; altbacken; in die Jahre gekommen (umgangssprachlich); betagt; oll (derb); seinerzeiti …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.