anvertrauen


anvertrauen
1. abgeben, aushändigen, in die Hände legen, in jmds. Obhut/Verantwortung geben, übergeben, überlassen, überreichen, übertragen, unter jmds. Schutz stellen;
(geh.): anbefehlen, anheimgeben, empfehlen, überantworten.
2. enthüllen, erzählen, gestehen, mitteilen, offenlegen, sagen, unterrichten, verraten, wissen lassen;
(geh.): kundtun, offenbaren, preisgeben;
(geh. veraltend): entdecken.
\
sich anvertrauen
sich aussprechen, einweihen, sich erleichtern, sich etw. von der Seele reden, sich jmdm. überlassen, jmdn. ins Vertrauen ziehen, sich mitteilen, sich öffnen, sein Herz ausschütten/erleichtern;
(geh.): sich offenbaren;
(geh. veraltend): sich entdecken;
(salopp): sich ausquatschen.
* * *
anvertrauen:
\
I.anvertrauen:1.zurObhutüberlassen〉empfehlen·übertragen·zutreuenHändenübergeben·indieHändelegen♦gehoben:anheimgeben·anbefehlen·überantworten–2.derFeder/demPapiera.:aufschreiben(1);[diesterblichenÜberreste]derErdea.:begraben(1)
\
II.anvertrauen,sich:1.sichinjmds.Obhutbegeben〉gehoben:sichanheimgeben·sichbefehlen–2.vorjmdm.seineinnerstenGedankenaussprechen〉sichmitteilen·das/seinHerz/seineSeeleausschütten·inseinHerzblickenlassen♦gehoben:sichentdecken·seinenBusenöffnen♦umg:sichetw.vonderSeelereden;auchaussprechen(II,1),offenbaren(II)
I anvertrauenübergeben,abgeben,empfehlen,übertragen,indieHändelegen,anheimgeben,aushändigen,überreichen,überbringen,überlassen,überantworten,abliefern,injmds.Schutzstellen,inVerwahrgeben
II anvertrauen,sichsichmitteilen,sichaussprechen,reden,sichoffenbaren,sichentdecken,gestehen,sichöffnen,seinHerz/seineSeeleausschütten,erzählen,wissenlassen,inKenntnis/insBildsetzen,kundtun,informieren,unterrichten,aufklären,jmdn.insVertrauenziehen,seinemHerzenLuftmachen,seinHerzerleichtern,sichetwasvonderSeelereden,sicherleichtern,sagen,wasmanaufdemHerzenhat,preisgeben,verraten,offenlegen,enthüllen,einweihen,sichentlasten,bekennen,keinHehlmachen;ugs.:reinenWeineinschenken,sichausquatschen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anvertrauen — anvertrauen …   Deutsch Wörterbuch

  • Anvertrauen — Anvertrauen …   Deutsch Wörterbuch

  • Anvertrauen — Anvertrauen, verb. reg. act. eines Treue übergeben. Einem die Flotte, das Kriegesheer anvertrauen. Einem eine Unternehmung, ein Geschäft anvertrauen. Anvertrautes Gut. Sich einem anvertrauen, ihm seine Geheimnisse, sein Anliegen offenbaren. Sie… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anvertrauen — V. (Mittelstufe) jmdm. vertrauensvoll überlassen Synonyme: betrauen, überantworten (geh.) Beispiele: Ihm wurde eine wichtige Mission anvertraut. Ich haben ihr eine große Geldsumme anvertraut. anvertrauen V. (Mittelstufe) jmdm. etw. im Vertrauen… …   Extremes Deutsch

  • anvertrauen — ↑ trauen …   Das Herkunftswörterbuch

  • anvertrauen — ạn·ver·trau·en; vertraute an, hat anvertraut; [Vt] 1 jemandem etwas anvertrauen jemandem, den man für ehrlich hält, etwas Wertvolles zur Aufbewahrung geben: jemandem seinen Schmuck, sein Geld anvertrauen 2 jemandem etwas anvertrauen jemanden,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anvertrauen — vertrauen; (sich) verlassen (auf) * * * an|ver|trau|en [ anfɛɐ̯trau̮ən], vertraute an, anvertraut: 1. <tr.; hat vertrauensvoll in die Obhut, Fürsorge eines anderen geben: während seiner Reise vertraute er die Kinder seiner Schwester an; jmdm.… …   Universal-Lexikon

  • anvertrauen — ạn|ver|trau|en ; jemandem einen Brief anvertrauen; sich jemandem anvertrauen; ich vertrau[t]e an, seltener ich anvertrau[t]e; anvertraut; anzuvertrauen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anvertrauen — * Es wär ihm gut anzuvertrauen, was alle Welt wissen soll …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • sich anvertrauen — sich anvertrauen …   Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.