obskur


obskur
anrüchig, bedenklich, fraglich, fragwürdig, undurchsichtig, zweifelhaft, zwielichtig;
(geh.): dubios;
(bildungsspr.): ominös, suspekt;
(ugs.): nicht ganz astrein/hasenrein.
* * *
obskur:verdächtig(1)
obskur
1.dunkel,finster,schattenhaft
2.→unklar
3.dubios,nebulös,zweifelhaft,zwielichtig,fragwürdig
4.→verdächtig

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • obskur — Adj fragwürdig, sonderbar erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. obscūrus dunkel .    Ebenso nndl. obscuur, ne. obscure, nfrz. obscure, nschw. obskyr, nnorw. obskur. Zur germanischen Verwandtschaft s. Scheuer. ✎ DF 2… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • obskur — Adj. (Aufbaustufe) geh.: von zweifelhafter Herkunft, verdächtig Synonyme: anrüchig, fragwürdig, undurchsichtig, zweifelhaft, zwielichtig, dubios (geh.), ominös (geh.), suspekt (geh.) Beispiel: Er hat sein ganzes Leben in einer obskuren Kleinstadt …   Extremes Deutsch

  • Obskūr — (lat.), dunkel; unbekannt, unberühmt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Obskur — Obskūr (lat.), dunkel, unbekannt, unberühmt; Obskuránt, Finsterling, Feind der Aufklärung; Obskurantismus, das Streben eines Obskuranten; Obskurität, Dunkelheit, Mangel an Deutlichkeit; Leben im Verborgenen, Unberühmtheit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • obskur — »dunkel, unbekannt; verdächtig, zweifelhafter Herkunft«: Das seit dem 17. Jh. bezeugte Adjektiv ist aus gleichbed. lat. ob scurus entlehnt, das mit einer ursprünglichen Bedeutung »bedeckt« zu der unter ↑ Scheune dargestellten Wortsippe der idg.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Obskur — Obskurität bezeichnet eine Verdunkelung im übertragenen Sinne einer Unklarheit. Das zugehörige Adjektiv obskur wird im Deutschen seit dem 17. Jahrhundert in der Bedeutung „dunkel, unbekannt, verdächtig, [von] zweifelhafter Herkunft“ verwendet.… …   Deutsch Wikipedia

  • obskur — undeutlich; kryptisch; vage; dunkel; grob; unübersichtlich; unspezifisch; suspekt; unpräzise; schwammig (umgangssprachlich); unscharf; i …   Universal-Lexikon

  • Obskur — 1. Skummel, mørk, dunkel. 2. Uforståelig 3. Fordægtig 4. Uænset …   Danske encyklopædi

  • obskur — obs·ku̲r Adj; nicht adv; 1 geschr pej; unbekannt und daher verdächtig ≈ anrüchig <ein Lokal, eine Tätigkeit>: obskure Geschäfte machen 2 unlogisch und nicht richtig <Gedanken, Äußerungen, Argumente> || hierzu Obs·ku·ri·tä̲t die; nur… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • obskur — ob|skur auch: obs|kur 〈Adj.〉 dunkel, unklar, verdächtig [Etym.: <lat. obscurus »dunkel, undeutlich, trübe; verschlossen; unbekannt, unberühmt«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.