Partei ergreifen


Partei ergreifen
sich aussprechen, sich bekennen, eine Lanze brechen, sich einsetzen, einstehen, eintreten, Flagge zeigen, halten zu, Partei nehmen, stehen zu, Stellung beziehen/nehmen, zustimmen;
(geh.): sich verwenden;
(bildungsspr.): plädieren;
(ugs.): Farbe bekennen, sich starkmachen.
* * *
Parteiergreifensicheinsetzen,eintretenfür,sichverwenden,Stellungbeziehen,Farbebekennen,haltenzu,zustimmen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Partei ergreifen — [Redensart] Auch: • eine abwartende Haltung aufgeben Bsp.: • Es ist Zeit, diese Frage ein für alle Mal zu entscheiden. Sie müssen Ihre neutrale Haltung aufgeben und sich der einen oder der anderen Seite anschließen …   Deutsch Wörterbuch

  • Partei ergreifen — (sich) stark machen; buhlen (für); agitieren (für, gegen); (sich) engagieren; werben (für); (sich) einsetz …   Universal-Lexikon

  • nicht Partei ergreifen wollen — [Redensart] Auch: • sich nicht festlegen wollen Bsp.: • Das Problem mit dem Politiker ist, dass er sich bei den großen politischen Fragen nicht festlegen will. Ich glaube, er will gar keine klare Position vertreten …   Deutsch Wörterbuch

  • Partei — Partei: Das seit mhd. Zeit als partīe »Abteilung; Personenverband« bezeugte Wort bezeichnet zunächst allgemein eine Gruppe von Personen, die sich zusammenschließen, um gemeinsame Interessen und Zwecke zu verfolgen. Insbesondere gilt es dann im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Partei — politische Kraft (umgangssprachlich) * * * Par|tei [par tai̮], die; , en: 1. politische Organisation mit einem bestimmten Programm, in der sich Menschen mit der gleichen politischen Überzeugung zusammengeschlossen haben: eine bestimmte Partei… …   Universal-Lexikon

  • ergreifen — fassen; erwischen; packen (umgangssprachlich); festnehmen; arripieren (veraltet); verhaften; greifen; ertappen; (jemandes) habhaft werden; fangen; …   Universal-Lexikon

  • ergreifen — er·grei·fen; ergriff, hat ergriffen; [Vt] 1 jemanden irgendwo / etwas ergreifen jemanden / etwas mit der Hand fassen und (fest)halten: Er ergriff sie am Arm / bei der Hand und führte sie auf den Balkon; Er ergriff sein Glas und hob es hoch 2… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Partei — Par|tei 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. 〈Politik〉 Vereinigung von Personen mit gleichen politischen, sozialen u. weltanschaulichen Überzeugungen, die sie im staatlichen Leben durchzusetzen suchen 2. 〈Rechtsw.〉 a) Partner eines Vertrages b) jeder der… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Partei — Par·tei die; , en; 1 eine Organisation mit einem politischen Programm, die von Menschen mit gemeinsamen politischen Zielen gebildet wurde <eine bürgerliche, demokratische, fortschrittliche, liberale, linke, kommunistische, konservative, rechte …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Partei — 1. Fraktion, politische Organisation. 2. Block, Bund, Bündnis, Clique, Fraktion, Gruppierung, [Interessen]gruppe, Kreis, Lager, Liga, Sektion, Union, Vereinigung, Zirkel, Zusammenschluss; (abwertend od. scherzh.): Bande; (oft iron.): Clan. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.