pikiert


pikiert
beleidigt, gekränkt, getroffen, verletzt, verstimmt;
(ugs.): auf den Schlips getreten, sauer, verschnupft;
(ugs. abwertend): eingeschnappt.
* * *
pikiert:beleidigt(1)
pikiertbeleidigt,verletzt,gekränkt,verstimmt,getroffen;landsch.:muksch,grantig;ugs.:verschnupft,eingeschnappt,sauer,aufdenFuß/Schlipsgetreten

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pikiert — Adj. (Oberstufe) geh.: etw. beleidigt und verärgert Synonyme: gekränkt, verstimmt, sauer (ugs.), eingeschnappt (ugs.) Beispiel: Er fühlte sich in seiner Ehre verletzt und machte ein pikiertes Gesicht. Kollokation: eine Frage pikiert beantworten …   Extremes Deutsch

  • pikiert — Adj beleidigt, verstimmt erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Lexikalisiertes PPrät. von d. pikieren reizen, verstimmen , (eigentlich stechen ), dieses aus frz. piquer.    Ebenso nndl. gepikeerd, ne. piqued, nfrz. piqué, nschw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • pikiert — »gereizt, verletzt, ‹leicht› beleidigt, verstimmt«: Das in diesen Bedeutungen seit dem 17. Jh. bezeugte Wort ist Partizipialadjektiv zu dem vom 16. bis zum 19. Jh. häufig vorkommenden Verb pikieren »stechen; (übertragen:) anstacheln, reizen;… …   Das Herkunftswörterbuch

  • pikiert — beleidigt; gekränkt; verletzt * * * pi|kiert [pi ki:ɐ̯t] <Adj.> (bildungsspr.): gekränkt, verärgert und zugleich gereizt: ein pikiertes Gesicht machen; er war [darüber] ein bisschen pikiert; sie antwortete, reagierte ziemlich pikiert. * * * …   Universal-Lexikon

  • pikiert — pi·kiert Adj; geschr ≈ beleidigt, entrüstet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • pikiert — pi|kiert 〈Adj.〉 verärgert, gereizt, etwas beleidigt [Etym.: <frz. piquer »stechen, ärgern, reizen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • pikiert — pi|kiert Part. Perf. von veraltetem pikieren »reizen, verstimmen«, dies aus gleichbed. fr. piquer, eigtl. »stechen; anstacheln«; vgl. ↑...iert> gekränkt, [leicht] beleidigt, gereizt, verletzt, verstimmt …   Das große Fremdwörterbuch

  • pikiert — pi|kiert (ein wenig beleidigt, gekränkt, verstimmt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • pikiert — (franz.) gekränkt, verärgert, eingeschnappt ein pikiertes Gesicht machen …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • pikieren — pikiert »gereizt, verletzt, ‹leicht› beleidigt, verstimmt«: Das in diesen Bedeutungen seit dem 17. Jh. bezeugte Wort ist Partizipialadjektiv zu dem vom 16. bis zum 19. Jh. häufig vorkommenden Verb pikieren »stechen; (übertragen:) anstacheln,… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.