rügen


rügen
1.
a) ausschimpfen, beschimpfen, einen Verweis geben, eine Rüge aussprechen, hart/scharf ins Gericht gehen, schimpfen, tadeln, zurechtweisen;
(geh.): schelten;
(ugs.): aufs Dach steigen, deckeln, den Kopf waschen, die Leviten lesen, die Ohren lang ziehen, ein Ding verpassen, einen/eins/ein paar überbraten, einen Rüffel geben/verpassen, eins/was auf die Nase geben, eins auf den Deckel geben, eins draufgeben, etwas flüstern, in den Senkel stellen, rüffeln, [zurecht]stauchen, zur Minna/Schnecke machen, zusammenstauchen;
(salopp): den Marsch blasen, einen Anschiss verpassen, plattmachen;
(derb): anscheißen, zur Sau machen, zusammenscheißen.
b) Anstoß nehmen, ins Visier nehmen, Kritik üben, kritisieren, missbilligen, monieren, sich stören, sich stoßen an, tadeln;
(ugs.): aufs Korn nehmen, bemäkeln, ein Haar in der Suppe finden, kein gutes Haar lassen;
(abwertend): beckmessern, [be]kritteln.
2. auszusetzen haben, beanstanden, bemängeln, monieren, nicht akzeptieren, nicht durchgehen lassen, nicht hinnehmen, reklamieren;
(österr.): beanständen.
* * *
rügen:tadeln(1)
rügen
1.→schimpfen
2.→tadeln

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rügen — Satellitenbild von Rügen Gewässer Ostsee Geographisc …   Deutsch Wikipedia

  • Rügen — Image satellite de Rügen. Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Rugen — Rügen Rügen Image satellite de Rügen. Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Rügen — Imagen de satélite de la isla de Rügen. Localización País …   Wikipedia Español

  • Rügen — Rügen, verb. reg. act. et neutr. welches im letztern Falle das Hülfswort haben erfordert, und in verschiedenen Bedeutungen vorkommt. 1) Anführen, erwähnen, Meldung thun; eine noch hin und wieder, besonders im Oberdeutschen, übliche Bedeutung. Der …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rügen [2] — Rügen, Insel in der Ostsee, an der pommerschen Küste, Stralsund gegenüber, zum preuß. Regbez. Stralsund gehörig, von dem sie einen Kreis bildet (s. die Textkarte und Karte »Pommern«). Die Insel, durch den 2 km breiten Strelasund oder Bodden und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • rügen — V. (Mittelstufe) jmdn. entschieden zurechtweisen, jmdm. eine Rüge erteilen Synonym: tadeln Beispiel: Der Chef hat mich wegen meiner Verspätung gerügt. rügen V. (Oberstufe) eine mangelhafte Ware beanstanden Synonyme: bemängeln, monieren,… …   Extremes Deutsch

  • Rugen — Rugen, zwei waldige Berge unweit Interlaken am Thuner See im Schweizercanton Bern; der 2330 Fuß hohe Kleine R., ein Vorsprung des Großen R., bietet eine ausgezeichnete Aussicht dar …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rügen — Rügen, die größte der deutschen Inseln; liegt in der Ostsee, unsern der pommerschen Küste, von welcher es der 1/4 Meilen breite Sund od. Gellen (Göllen) trennt; 19,25 QM. mit 42,000 Ew.; bildet den Kreis Bergen des Regierungsbezirks Stralsund in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rügen [1] — Rügen, Volksstamm, s. Rugier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rügen — Rügen, größte deutsche Insel, in der Ostsee [Karten: Ostpreußen etc. I u. I, 3] durch den Rügener Bodden und Strelasund vom Festlande getrennt, bildet mit den vorliegenden Eilanden einen Kreis (968 qkm, 1905: 47.027 E.) des preuß. Reg. Bez.… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.