schlaftrunken


schlaftrunken
benommen, nicht ganz wach, schläfrig, verschlafen;
(ugs.): dösig, duselig, im Tran;
(nordd.): düselig;
(landsch.): dusslig.
* * *
schlaftrunken:1.müde(1)–2.verschlafen(2)
schlaftrunken→müde

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • schlaftrunken — Adj. (Oberstufe) geh.: noch vom Schlaf benommen Synonyme: schläfrig, verschlafen Beispiele: Sie war noch ganz schlaftrunken, als sie aufstehen musste, weil sie nur drei Stunden geschlafen hatte. Schlaftrunken schlurfte er in die Küche und machte… …   Extremes Deutsch

  • Schlaftrunken — Schlaftrunken, er, ste, adj. et adv. vom Schlafe gleichsam betrunken, vor Neigung zum Schlafe sich seiner und anderer Dinge nicht deutlich bewußt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schlaftrunken — verschlafen; schläfrig; müde; dösig * * * schlaf|trun|ken [ ʃla:ftrʊŋkn̩] <Adj.> (geh.): vom Schlaf noch ganz benommen, noch nicht ganz wach: jmdn. schlaftrunken ansehen. Syn.: ↑ benommen, ↑ müde, ↑ …   Universal-Lexikon

  • schlaftrunken — schla̲f·trun·ken Adj; geschr; noch nicht richtig wach ≈ verschlafen <jemanden schlaftrunken ansehen> || hierzu Schla̲f·trunken·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schlaftrunken — schlaf|trun|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schlofdull — schlaftrunken …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • verschlafen — schlaftrunken; schläfrig; müde; dösig; zu lange schlafen; verpennen (umgangssprachlich); verfehlen; verpassen; verpennen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • somnolent — som|no|lẹnt 〈Adj.〉 1. benommen 2. schlafsüchtig [frz., „schlaftrunken“; zu lat. somnus „Schlaf“] * * * som|no|lẹnt <Adj.> [spätlat. somnolentus = schlaftrunken, zu lat. somnus = Schlaf] (Med.): benommen, krankhaft schläfrig. * * *… …   Universal-Lexikon

  • soporös — schwere Bewusstseinstrübung verursachend * * * so|po|rös 〈Adj.〉 stark benommenen, schlaftrunken, betäubt [<lat. soporus „schlaftrunken; schlafbringend“] * * * so|po|rös <Adj.> (Med.): im Zustand des Sopors …   Universal-Lexikon

  • müde — a) ermüdet, ruhebedürftig, schlafbedürftig, schläfrig, übermüdet, übernächtigt, unausgeschlafen; (ugs.): bettreif, dösig, hundemüde; (emotional verstärkend): todmüde; (geh. emotional verstärkend): sterbensmüde. b) abgekämpft, abgespannt,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.