abgewetzt
abgewetzt:1.abgetragen–2.abgetreten(1)
abgewetzt→abgenutzt

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abgewetzt — abgenutzt; abgegriffen * * * ạb|ge|wetzt: ↑ abwetzen (1 b). * * * ạb|ge|wetzt: ↑abwetzen (1 b) …   Universal-Lexikon

  • abgewetzt — abgewetztadj abgetragen;blankgescheuert.Wetzen=hin undherbewegen(aufdemWetzstein).1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abgewetzt — ạb|ge|wetzt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abgfigget —  abgewetzt …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • abgenutzt — abgewetzt; abgegriffen; ausgeschöpft; schäbig * * * ạb|ge|nutzt: ↑ abnutzen. * * * ạb|ge|nutzt: ↑abnutzen …   Universal-Lexikon

  • abgegriffen — abgewetzt; abgenutzt; überkommen; abgedroschen; abgelutscht (umgangssprachlich); altmodisch; obsolet; überholt; veraltet * * * ạb|ge|grif|fen 〈Adj.〉 1. durch häufiges Anfassen unansehnlich …   Universal-Lexikon

  • abwetzen — ạb||wet|zen 〈V. tr.; hat; umg.〉 durch Reibung, häufigen Gebrauch abnutzen ● abgewetzte Kleidung tragen * * * ạb|wet|zen <sw. V.>: 1. <hat> a) (seltener) durch Wetzen entfernen: den Rost [von der Sense] a.; b) (von Kleidungsstücken,… …   Universal-Lexikon

  • speckig — schmalzig; fettig * * * spẹ|ckig 〈Adj.〉 1. fettig (Papier, Haar) 2. 〈fig.〉 2.1 schmutzig u. abgegriffen (Buch) 2.2 abgewetzt, abgetragen u. glänzend (Anzug) ● dreckig und speckig 〈fig.〉 schmutzig u. unappetitlich …   Universal-Lexikon

  • blank — nackt; unverhüllt; offen; bloß; kahl; pleite; leer; bar; frei; ohne; illiquid; zahlungsunfähig; bankrott …   Universal-Lexikon

  • abgenutzt — 1. abgegriffen, abgeschabt, abgetragen, abgewetzt, alt, benutzt, klapprig, speckig, vernachlässigt, verschlissen, zerfetzt, zerfleddert, zerlumpt, zerrissen; (ugs.): abgerissen, ausgedient, blank, mitgenommen; (abwertend): heruntergekommen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”