täppisch


täppisch
hölzern, plump, schwerfällig, steif, unbeholfen, ungeschickt, ungewandt;
(geh.): ungelenk;
(ugs.): staksig, tapsig, wie ein Elefant im Porzellanladen;
(abwertend): bäurisch, linkisch, ungraziös.
* * *
täppisch:ungeschickt(1)
täppisch→tapsig

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • täppisch — Adj. (Oberstufe) unbeholfen und ungeschickt Synonyme: linkisch, tapsig (ugs.) Beispiele: Sie machte sich über seine täppischen Versuche lustig, ein Bild aufzuhängen. Der kleine Welpe war noch sehr täppisch und schwankte bei jedem Schritt wie ein… …   Extremes Deutsch

  • Täppisch — Täppisch, er, te, adj. et adv. plump, ungeschickt in seinen Bewegungen; im gemeinen Leben, wo man einen ungeschickten, plumpen Menschen auch wohl einen Tapps zu nennen pflegt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • täppisch — Adj std. stil. (14. Jh.), mhd. tæpisch Stammwort. Abgeleitet von mhd. tāpe Pfote (Tappe), also eigentlich wie mit der Pfote (statt mit der geschickten Hand) vorgehend . Depp. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • täppisch — tạ̈p·pisch Adj; pej; ungeschickt ↔ gewandt <sich täppisch benehmen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • täppisch — tappen »mühsam, unsicher, tastend, (auch:) ungeschickt gehen«: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Verb ist von frühnhd. tappe, mhd. tāpe »Tatze, Pfote« abgeleitet, dessen Herkunft unklar ist. Vielleicht ist es lautnachahmenden Ursprungs oder beruht… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Täppisch — * Er kann sich gar täppisch machen. Lat.: Lepidus est, init gratiam. (Chaos, 35.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • täppisch — tạ̈p|pisch 〈Adj.〉 schwerfällig, unbeholfen, plump ● täppische Bewegungen; eine täppische Person [zu mhd. tape „Tatze, Pfote“] * * * tạ̈p|pisch <Adj.> [mhd. tæpisch] (meist abwertend): ungeschickt, unbeholfen; linkisch: ein er Bursche; e… …   Universal-Lexikon

  • täppisch — нем. [тэ/пиш] неуклюже; см. Малер. Симфония № 9 …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • täppisch — tạ̈p|pisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Symphony No. 9 (Mahler) — The Symphony No. 9 by Gustav Mahler was written between 1909 and 1910, and was the last symphony that he completed. Though the work is often described as being in the key of D major, the tonal scheme of the symphony as whole is progressive. While …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.