Umweg


Umweg
1. Umfahrt;
(ugs.): Schlenker.
2. Abschweifung, Hintertür, Schleichweg;
(abwertend): Hintertreppe.
\
• Umweg
auf Umwegen
hintenherum, indirekt, mittelbar, über Dritte;
(veraltet): mediat;
(bes. Fachspr.): rückschließend.
* * *
Umweg,der:1.einenU.machen:〈nichtdenkürzestenWeggehen〉umg:umlaufen–2.aufeinemU.,aufUmwegen:mittelbar
Umweg
1.Abschweifung,Abstecher;ugs.:Schlenker
2.aufUmwegen→indirekt

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umweg — Umweg …   Deutsch Wörterbuch

  • Umweg — bedeutet im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung einen Weg, der zwar in Richtung des versicherten Zieles hinführt, jedoch nicht die geographisch kürzeste Verbindung zu dem versicherten Ziel darstellt. Umwege sind in der gesetzlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Umweg — Umleitung; Abstecher; Schlenker (umgangssprachlich); Umlenkung * * * Um|weg [ ʊmve:k], der; [e]s, e: Weg, der länger ist als der direkte Weg: wir haben einen Umweg gemacht; durch das Hochwasser waren viele Straßen gesperrt, und sie konnten ihr… …   Universal-Lexikon

  • Umweg — Ụm·weg der; ein Weg zu einem Ziel, der länger ist als der direkte Weg dorthin <einen Umweg machen, fahren; sein Ziel auf Umwegen erreichen>: Auf der Heimfahrt haben wir einen Umweg über Dresden gemacht, um Susi zu besuchen || ID meist… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Umweg — der Umweg, e (Mittelstufe) Weg, der länger ist als der direkte Weg Beispiele: Er fuhr auf Umwegen zum Bahnhof. Er machte einen Umweg von 20 Kilometern …   Extremes Deutsch

  • Umweg — 1. Der Umweg, den du um den Herrenhof machst, bringt sich dir ein. (Lettisch.) 2. Ein guter Weg um ist nicht immer dumm. Böhm.: Dobre jest si zajíti a zdrávĕ domů dojíti. (Čelakovsky, 253.) 3. Guter Weg um ist nicht krumm. – Dove, 347 u. 542. 4.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • UMWEG — См. проблема обхода …   Толковый словарь по психологии

  • Umweg — Ụm|weg …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Umweg (Recht) — Umweg bedeutet im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung einen Weg, der zwar in Richtung des versicherten Zieles hinführt, jedoch nicht die geographisch kürzeste Verbindung zu dem versicherten Ziel darstellt. Umwege sind in der gesetzlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Umweg, der — Der Úmweg, des es, plur. die e, eigentlich ein Weg, welcher in der Krümme um einen Gegenstand herum gehet, daher dieses Wort besonders dem kürzesten und geradesten Wege entgegen gesetzt ist. Einen Umweg nehmen, nicht den möglichst kürzesten Weg… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.