unflätig

unflätig
a) unfreundlich (1).
b) anrüchig, anstößig, anzüglich, doppeldeutig, frivol, gewagt, nicht salonfähig, pikant, unanständig, zweideutig;
(geh.): verdorben;
(bildungsspr.): lasziv, obszön;
(salopp): versaut;
(abwertend): schlüpfrig, schmierig, schmutzig, zotig;
(meist abwertend): ordinär;
(bildungsspr. abwertend): vulgär;
(ugs. abwertend): schweinisch;
(salopp abwertend): dreckig;
(derb abwertend): säuisch.
* * *
unflätig:unanständig(1)
unflätig→anstößig

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”