unvermutet


unvermutet
gegen alle Vermutung[en], ohne Vorwarnung, überraschend, unerwartet, ungeahnt, unverhofft, unversehens, unvorhergesehen;
(geh.): wider Erwarten;
(ugs.): aus heiterem Himmel.
* * *
unvermutet:unerwartet
unvermutet→plötzlich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • unvermutet — Adj. (Oberstufe) jmdn. unvorbereitet treffend, unerwartet Synonyme: überraschend, unversehens, wider Erwarten (geh.) Beispiel: Bei der Beerdigung unseres Vater erschien unvermutet der verhasste Onkel. Kollokation: ein unvermutetes Wiedersehen …   Extremes Deutsch

  • unvermutet — ruckartig; unerwartet; unvermittelt; auf einmal; jäh; mit einem Mal; abrupt; unverhofft; urplötzlich; jeden Augenblick; überraschend; …   Universal-Lexikon

  • unvermutet — ụn·ver·mu·tet Adj ≈ unerwartet, unverhofft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • unvermutet — ụn|ver|mu|tet …   Die deutsche Rechtschreibung

  • stoßen — rempeln; stupsen (umgangssprachlich); schubsen; piken; stanzen; durchstechen; ausstechen; einstechen; stechen; lochen; piksen; …   Universal-Lexikon

  • Die liebe Familie — Seriendaten Originaltitel Die liebe Familie // Die liebe Familie – Next Generation Produktionsland Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • treffen — verletzen; beleidigen; kränken; (sich) versammeln; zusammenkommen; begegnen; antreffen; auftreffen; berühren * * * tref|fen [ trɛfn̩], trifft, traf, getroffen: 1. <tr.; …   Universal-Lexikon

  • Treffen — Beisammensein; Zusammenkunft; Zusammentreffen; Begegnung; Versammlung * * * tref|fen [ trɛfn̩], trifft, traf, getroffen: 1. <tr.; hat a) (von einem Geschoss, einem Schuss, Schlag o. Ä.) jmdn., etwas erreichen (und verletzen, beschädigen o. Ä.) …   Universal-Lexikon

  • erblicken — wahrnehmen; sehen * * * er|bli|cken [ɛɐ̯ blɪkn̩] <tr.; hat (geh.): 1. (mit den Augen) [plötzlich, unvermutet] wahrnehmen: am Horizont erblickten sie die Berge; sie erblickte sich im Spiegel. Syn.: ansichtig werden (geh.), ↑ bemerken, ↑… …   Universal-Lexikon

  • Erblicken — Sichtung * * * er|bli|cken [ɛɐ̯ blɪkn̩] <tr.; hat (geh.): 1. (mit den Augen) [plötzlich, unvermutet] wahrnehmen: am Horizont erblickten sie die Berge; sie erblickte sich im Spiegel. Syn.: ansichtig werden (geh.), ↑ bemerken, ↑ entdecken, ↑… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.