versonnen


versonnen
entrückt, gedankenverloren, gedankenversunken, geistesabwesend, in Gedanken [verloren/versunken/vertieft], nachdenklich, träumerisch, traumverloren, traumversunken, verträumt;
(geh.): in sich gekehrt, selbstvergessen;
(ugs.): weg[getreten];
(ugs. scherzh.): nicht ganz anwesend.
* * *
versonnen:nachdenklich,verträumt(1)
versonnen→nachdenklich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • versonnen — Adj. (Oberstufe) in Gedanken versunken, verträumt Synonyme: träumerisch, traumverloren, traumversunken, weltentrückt (geh.) Beispiel: Sie setzte sich an einen Tisch am Fenster und blickte versonnen durch die Scheibe. Kollokation: ein versonnener… …   Extremes Deutsch

  • versonnen — AdjPP std. (20. Jh.) Stammwort. Partizip zu mhd. sich versinnen überlegen, sich in Gedanken verlieren , also eigentlich in Gedanken verloren . deutsch s. sinnen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • versonnen — »in sich gekehrt, gedankenverloren«: Das Adjektiv ist eigentlich das 2. Partizip zu dem heute nicht mehr gebräuchlichen Verb »sich versinnen« »sich in Gedanken verlieren« (vgl. ↑ sinnen). Mhd. sich versinnen bedeutete noch »sich besinnen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • versonnen — ver|sọn|nen 〈Adj.〉 träumerisch, nachdenklich [Part. Perf. vom veralteten Verb sich versinnen „sich in Gedanken verlieren“ <mhd. sich versinnen „sich besinnen, verständig sein“; Part. Perf.: versunnen „wohl bedacht, besonnen“] * * *… …   Universal-Lexikon

  • versonnen — ver·sọn·nen Adj; so, dass man intensiv an etwas denkt und alles andere nicht bemerkt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • versonnen — ver|sọn|nen (sinnend, träumerisch) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • besinnlich — beschaulich, erbaulich, gedankenvoll, nachdenklich, philosophisch, tiefsinnig, versonnen, versunken; (geh.): innerlich, in sich gekehrt; (bildungsspr.): kontemplativ. * * * besinnlich:1.⇨beschaulich(1)–2.⇨nachdenklich besinnlich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gedankenvoll — besinnlich, gedankenversunken, nachdenklich, philosophisch, versonnen; (bildungsspr.): kontemplativ; (veraltet): sinnig. * * * gedankenvoll:⇨nachdenklich gedankenvollnachdenklich,besinnlich,versonnen,tiefsinnig,grüblerisch,grübelnd,insichgekehrt,(… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nachdenklich — a) gedankenverloren, gedankenversunken, grübelnd, in Gedanken [verloren/versunken/vertieft]. b) besinnlich, grüblerisch, philosophisch, tiefsinnig, vergrübelt, versonnen; (geh.): innerlich, in sich gekehrt; (bildungsspr.): kontemplativ;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verträumt — 1. gedankenfern, gedankenverloren, gedankenversunken, geistesabwesend, in den Wolken schwebend, [in Gedanken] versunken, träumerisch, traumverloren, traumversunken, versonnen, weltabgewandt, weltfern; (geh.): entrückt, selbstvergessen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.