volljährig


volljährig
erwachsen, mündig;
(veraltend): großjährig;
(Rechtsspr. veraltet): majorenn.
* * *
volljährig:mündig
volljährigmündig,erwachsen,großjährig;veraltet:majorenn

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • volljährig — volljährig …   Deutsch Wörterbuch

  • volljährig — Adj. (Mittelstufe) zur Vornahme von Rechtsgeschäften berechtigt, Gegenteil zu minderjährig (oft das 18. Lebensjahr) Beispiel: Er wird am 29. März volljährig. Kollokation: volljähriger Bürger …   Extremes Deutsch

  • Volljährig — Vólljährig, adj. et adv. seine völlige Anzahl von Jahren habend. Man gebraucht es nur in engerer Bedeutung, besonders in den Rechten, so wie großjährig, für mündig, die zur eigenen Verwaltung seiner Angelegenheiten in den Gesetzen bestimmte… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • volljährig — ↑majorenn …   Das große Fremdwörterbuch

  • volljährig — ausgewachsen; mündig; erwachsen; reif * * * voll|jäh|rig [ fɔljɛ:rɪç] <Adj.>: nach Erreichung eines bestimmten Alters gesetzlich zur Vornahme von Rechtshandlungen berechtigt /Ggs. minderjährig/: sie braucht die Erlaubnis ihrer Eltern, weil… …   Universal-Lexikon

  • volljährig — vọll·jäh·rig Adj; nicht adv, Jur; in dem Alter, ab dem man z.B. wählen und ohne die Erlaubnis der Eltern heiraten darf ↔ minderjährig <volljährig sein> || hierzu Vọll·jäh·rig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • volljährig — Jahr: Das gemeingerm. Substantiv mhd., ahd. jār, got. jēr, engl. year, schwed. år geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen – vgl. z. B. awest. yārə »Jahr«, griech. hō̓ra »Jahr‹eszeit›, Tageszeit, Stunde« (↑ Horoskop und ↑ Uhr) und …   Das Herkunftswörterbuch

  • Volljährig — Die Volljährigkeit bzw. Mündigkeit, selten (besonders in Österreich) auch als Großjährigkeit oder Majorennität bezeichnet, ist das Lebensalter, ab dem eine Person juristisch als erwachsen gilt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Österreich 3… …   Deutsch Wikipedia

  • volljährig — vọll|jäh|rig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • erwachsen — volljährig; ausgewachsen; mündig; reif * * * 1er|wach|sen [ɛɐ̯ vaksn̩], erwächst, erwuchs, erwachsen <itr.; ist: (aus etwas) allmählich hervorgehen, sich bilden, entstehen, sich entwickeln; sich ergeben: daraus kann ihr nur Schaden erwachsen;… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.