vollständig


vollständig
a) erschöpfend, ganz, gesamt, komplett, lückenlos, voll;
(österr.): taxativ;
(schweiz.): vollumfänglich;
(bildungsspr.): exhaustiv, holotisch, in extenso, in toto.
b) völlig.
* * *
vollständig:1.alleserfassendbzw.enthaltend〉vollzählig·komplett·total·umfassend·exhaustiv·restlos·lückenlos·völlig·voll[undganz]·zurGänze+komplex·erschöpfend·verlustlos·bisaufdenletztenBuchstaben/Heller/Pfennig·aufHellerundPfennig;auchganz(1)–2.völlig(1)
vollständig
1.→komplett
2.→ganz

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vollständig — vollständig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vollständig — Adj. (Grundstufe) keine Lücken habend, komplett Beispiel: Diese Sammlung ist nicht vollständig …   Extremes Deutsch

  • Vollständig — Vóllständig, er, este, adj. et adv. alle zu seiner Bestimmung nöthige einzelne Theile habend; im Gegensatze des unvollständig oder mangelhaft. Ein vollständiges Wörterbuch, worin alle zu seiner Absicht gehörigen Wörter vorkommen; werden diese mit …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • vollständig — ↑exhaustiv, ↑holotisch, ↑in extenso, ↑in toto, ↑komplett, ↑total …   Das große Fremdwörterbuch

  • vollständig — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • komplett • total Bsp.: • Sie war total aufrichtig gegenüber der Polizei …   Deutsch Wörterbuch

  • vollständig — in Gänze; rundum; komplett; ganz; rundherum; völlig; gesamt; mit allen Schikanen (umgangssprachlich); rundheraus; alles drum und dran ( …   Universal-Lexikon

  • vollständig — voll: Das gemeingerm. Adjektiv mhd. vol, ahd. fol, got. fulls, engl. full, schwed. full beruht auf einer alten Partizipialbildung zu der unter ↑ viel dargestellten idg. Verbalwurzel und bedeutet eigentlich »gefüllt«. Verwandt ist z. B. lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vollständig — Das Wort Vollständigkeit (abgeleitet vom Ausdruck vollen Bestand haben) bezeichnet allgemein eine Zusammenstellung oder Aufzählung von allen Teilen, die zu einem Ganzen gehören eine Eigenschaft in der Mathematik, siehe Glossar mathematischer… …   Deutsch Wikipedia

  • vollständig — vọll·stän·dig Adj; 1 so, dass kein Teil fehlt ≈ komplett ↔ lückenhaft <ein Register, ein Verzeichnis; Angaben>: eine vollständige Ausgabe der Werke Goethes 2 ≈ völlig, total: Die Stadt wurde durch das Erdbeben fast vollständig zerstört ||… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vollständig — vọll|stän|dig …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.