abheften
ablegen, einheften, einordnen, zu den Akten legen;
(veraltet): ad acta legen.
* * *
abheften:ablegen(1)
abheftenablegen,zudenAkten/adactalegen,einordnen,ineinenOrdnertun

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abheften — Abhêften, S. Abhäften …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abheften — V. (Oberstufe) Schriftstücke in eine spezielle Mappe einordnen Synonyme: einheften, ablegen, zu den Akten legen Beispiel: Die Mutter hat die Stromrechnung in einem Ordner abgeheftet …   Extremes Deutsch

  • Abheften — Eine Heftung ist eine Befestigung, im engeren Sinne insbesondere eine, die nähend erfolgt.[1] Das zugrundeliegende Verb heften ist im Deutschen bereits im Althochdeutschen des 8. Jahrhunderts belegt. Das Verb ist ein Faktitivum zum ebenfalls seit …   Deutsch Wikipedia

  • abheften — ạb·hef·ten (hat) [Vt] etwas abheften etwas in einen Ordner oder Hefter einordnen <Rechnungen, Briefe abheften> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abheften — ạb|hef|ten   • abheften Bei »etwas abheften in« steht gewöhnlich der Dativ: – Sie heftete den Brief im Ordner ab …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abheften — Aufstapeln; Ablagekasten; Ablage; Ablagerung; Ablegen; Kellern * * * ạb||hef|ten 〈V. tr.; hat〉 in einen Ordner heften (zum Aufbewahren) * * * ạb|hef|ten <sw. V.; hat: 1. etw. in einen Hefter einordnen …   Universal-Lexikon

  • abheften — abheftentr eineSachealserledigtbetrachten.StammtausderBüropraxis:erledigteAktenwerdenindieAblageeingeordnet.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abheften — avhefte …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Ordner — Verzeichnis; Dateiverzeichnis; Mappe * * * Ord|ner [ ɔrdnɐ], der; s, : 1. männliche Person, die beauftragt ist, bei einer Versammlung o. Ä. für einen geordneten äußeren Ablauf zu sorgen: bei dem Fest waren mehrere Ordner eingesetzt. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

  • lochen — piken; stanzen; stoßen; durchstechen; ausstechen; einstechen; stechen; piksen; durchlöchern; durchbohren * * * lo|chen [ lɔxn̩] <tr.; hat …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”