zusammentun


zusammentun
zusammentun,sich:verbünden,sich(1),vereinigen(II,1u.2)
zusammentun,sich
1.→verbünden,sich
2.→vereinigen,sich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zusammentun — verschmelzen; fusionieren; vereinen; zusammenlegen; verbinden; vereinigen; kombinieren * * * zu|sam|men|tun [ts̮u zaməntu:n], tat zusammen, zusammengetan <+ sich>: sich zu einem bestimmten Zweck mit jmdm. verbinden: sich zu einem… …   Universal-Lexikon

  • zusammentun — zu·sạm·men·tun, sich (hat) [Vr] jemand / etwas tut sich mit jemandem / etwas zusammen; <Personen / Organisationen o.Ä.> tun sich zusammen gespr; zwei oder mehrere Personen / Organisationen o.Ä. werden Partner, um für ein gemeinsames Ziel… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zusammentun — zu|sạm|men|tun (umgangssprachlich für vereinigen); sie haben sich zusammengetan; aber wir wollen das zusammen (gemeinsam) tun …   Die deutsche Rechtschreibung

  • zusammentun, sich — sich zusammentun V. (Aufbaustufe) sich zu einer Organisation zusammenschließen Synonym: sich assoziieren Beispiel: Die jungen Leute taten sich zusammen und gründeten einen Klub …   Extremes Deutsch

  • zusammentun (sich) — zesammedun (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • zusammentun, sich — [zammàdoà/zammdoà] verbünden, sich zusammenschließen …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • sich zusammentun — sich zusammentun …   Deutsch Wörterbuch

  • verbinden — verschmelzen; fusionieren; vereinen; zusammentun; zusammenlegen; vereinigen; kombinieren; aneinander fügen; fest verbinden; verkleben; zusammenfügen; …   Universal-Lexikon

  • zusammenrotten — zu|sam|men|rot|ten [ts̮u zamənrɔtn̩], rottete zusammen, zusammengerottet <+ sich>: sich in aufrührerischer Absicht spontan zusammenschließen: Jugendliche und Studenten rotteten sich zusammen und stürmten das Rathaus. Syn.: sich ↑… …   Universal-Lexikon

  • Condorcet-Sieger — Als Condorcet Sieger wird diejenige Alternative bezeichnet, die in einem paarweisen Vergleich aller zur Entscheidung stehenden Alternativen in jedem Fall von einer Mehrheit vorgezogen wird. Der Begriff stammt aus der Sozialwahltheorie, auch… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.