ausrenken


ausrenken
sich ausrenken
sich auskugeln, sich verrenken;
(ugs.): sich aushängen, sich ausheben;
(landsch.): sich ausdrehen, sich auskegeln;
(Med.): luxieren.
* * *
ausrenken:1.ausdemGelenkdrehen〉auskugeln–2.sichdenHalsa.:ausschauen(1)
ausrenken,sichsichauskugeln;ugs.:sichausdrehen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausrenken — Ausrenken, verb. reg. act. ein Glied aus seinem Gelenk ringen, verrenken. Einem den Arm, sich den Fuß ausrenken. Daher die Ausrenkung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausrenken — V. (Oberstufe) jmdm. ein Körperteil aus dem Gelenk drehen Synonym: auskugeln Beispiel: Der Junge hat sich beim Spielen den Finger ausgerenkt. Kollokation: jmdm. den Arm ausrenken …   Extremes Deutsch

  • ausrenken — ↑deartikulieren, ↑luxieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • ausrenken — ↑ renken …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausrenken — auskugeln (umgangssprachlich); verrenken * * * aus|ren|ken [ au̮srɛŋkn̩], renkte aus, ausgerenkt: (ein Körperglied) so unglücklich bewegen, dass es aus dem Gelenk springt: ich habe mir beim Turnen den Arm ausgerenkt. Syn.: ↑ auskugeln. * * *… …   Universal-Lexikon

  • ausrenken — aus·ren·ken; renkte aus, hat ausgerenkt; [Vt] 1 sich (Dat) etwas ausrenken durch Drehung o.Ä. bewirken, dass ein Knochen nicht mehr richtig im Gelenk ist ≈ sich (Dat) etwas auskugeln: Ich habe mir die Schulter ausgerenkt 2 jemandem etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausrenken — ausrenkentr 1.jmetwausrenken=jmetwabgewöhnen.Meinteigentlich»einenKnochenausderGelenkpfanneherausdrehen«.DemBetreffendensolldieübleAngewohnheitgewaltsamausgetriebenwerden.1900ff. 2.renkdirbloßnichtsaus!=stell… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ausrenken — aus|ren|ken; du hast dir den Arm ausgerenkt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auskugeln — ausrenken; verrenken * * * aus|ku|geln [ au̮sku:gl̩n], kugelte aus, ausgekugelt <+ sich> (ugs.): ausrenken: bei dem Sturz hat sie sich den Arm ausgekugelt. * * * aus||ku|geln 〈V. tr.; hat〉 sich den Arm auskugeln ausrenken; Sy auskegeln * *… …   Universal-Lexikon

  • ausheben — buddeln; graben; schaufeln; ausschachten; ausgraben; ausbuddeln * * * aus|he|ben [ au̮she:bn̩], hob aus, ausgehoben <tr.; hat: 1. a) (Erde o. Ä.) schaufelnd herausholen: für das Fundament …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.