Altmetall


Altmetall
Altmetall,das:Schrott(1)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altmetall — Als Altmetall werden Abfälle bezeichnet, die überwiegend aus einem oder mehreren Metallen bestehen. Die ältere Bezeichnung Schrott wird teilweise synonym dafür verwendet. Inhaltsverzeichnis 1 Recycling 2 Literatur 3 Einzelnachweise 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Altmetall — Altmaterial; Altwaren; Sekundärrohstoff; Schrott * * * Ạlt|me|tall 〈n. 11〉 alte, gebrauchsunfähige Gegenstände aus Metall, aus denen durch Umschmelzen wieder neuwertiges Metall gewonnen wird; Sy 〈i. w. S.〉 Schrott (2) * * * Ạlt|me|tall, das:… …   Universal-Lexikon

  • Altmetall — Ạlt|me|tall …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schrott — Mischschrott Schrott (niederrheinische Form von Schrot mit der ursprünglichen Bedeutung „abgeschnittenes Stück“) ist metallischer Wertstoff. Er entsteht bei der Verschrottung metallhaltiger Erzeugnisse, z. B. von Autos und anderen Fahrzeugen …   Deutsch Wikipedia

  • Schrott — 1. Alteisen, Altmetall. 2. a) Talmi; (österr.): Graffelwerk; (ugs.): Klimbim, Krimskrams; (österr. ugs.): Kramuri; (abwertend): Gerümpel, Hokuspokus; (ugs. abwertend): Firlefanz, Kram, Krempel, Mist, Plunder, Ramsch, Schund, Tinnef, Zeugs; (ugs …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vidovice — Vidovice …   Deutsch Wikipedia

  • Schrott — Altmaterial; Altwaren; Altmetall; Sekundärrohstoff; Abfall; Müll; Kehricht; Hausabfall; Unrat; Ausschuss * * * Schrott [ʃrɔt], der; [e]s, e …   Universal-Lexikon

  • scheiden — polarisieren; spalten; (einander) entgegensetzen; trennen * * * schei|den [ ʃai̮dn̩], schied, geschieden: 1. <tr.; hat (eine Ehe) gerichtlich auflösen, für aufgelöst erklären: der Richter hatte ihre Ehe geschieden; sich scheiden lassen (seine… …   Universal-Lexikon

  • wiederverwenden — recyclen; wiederverwerten; recyceln; rezyklieren * * * wie|der||ver|wen|den 〈V. tr. 278; hat〉 etwas wiederverwenden erneut, nochmals verwenden ● eine Dose, einen Karton wiederverwenden * * * wie|der|ver|wen|den <unr. V.; verwendete/verwandte… …   Universal-Lexikon

  • Bestimmungswort — Be|stịm|mungs|wort 〈n. 12u〉 erster Bestandteil eines zusammengesetzten Wortes als nähere Bestimmung zum zweiten Bestandteil, z. B. „Lampe“ als Bestimmungswort zu „Schirm“ in „Lampenschirm“ * * * Be|stịm|mungs|wort: erster Bestandteil einer Zus …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.