ausringen


ausringen
ausringen(landsch):auswinden·auswringen;auchausdrücken(I,1)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausringen — Ausringen, verb. irreg. act. S. Ringen. 1) Durch Ringen, d.i. zusammen drehen, heraus bringen. Das Wasser ausringen, aus der Wäsche. Ingleichen metonymisch, die Wäsche ausringen. Daher die Ausringung. 2) Das Ringen vollenden. Ausgelitten hast du …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausringen — aus|rin|gen <st. V.; hat [entstanden durch Vermischung von ↑ 2ringen mit dem nicht verwandten ↑ wringen] (landsch.): ↑ auswringen. * * * aus|rin|gen <st. V.; hat [1: entstanden durch Vermischung von ↑ringen mit dem nicht verwandten ↑ …   Universal-Lexikon

  • ausringen — aus|rin|gen (landschaftlich für auswringen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausdrücken — 1. a) auspressen, ausquetschen, [heraus]drücken, [heraus]pressen; (ugs.): herausquetschen; (landsch.): quetschen. b) auswringen; (landsch.): ausdrehen, ausringen, auswinden. 2. löschen; (ugs.): ausmachen. 3. äußern, aussprechen, mitteilen, zum… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Waschen [1] — Waschen, 1) Entfernung des Schmutzes von einem Gegenstand durch Anwendung von Flüssigkeiten, namentlich von Wasser. Oft genügt bei Stoffen ein längeres Einlegen des zu reinigenden Körpers in mehrmals erneutes od. fließendes Wasser; oft ist diese… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausringmaschinen — Ausringmaschinen. In den allermeisten Fällen werden lose Wolle oder Baumwolle, Garne und Stücke, die in der Bleiche oder Färberei in irgendwelche Flüssigkeit getaucht waren, bevor man sie in eine andre Flüssigkeit oder zum Waschen gibt, auf… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leder — Leder, jener Teil der tierischen Haut, welcher durch Aufnahme der verschiedenartigsten Dinge, wie pflanzliche Gerbstoffe, Fette, Salze, Seifen u. dergl., aus dem leicht verweslichen Zustand der Rohhaut in einen Zustand größerer… …   Lexikon der gesamten Technik

  • auswinden — auswinden:⇨ausringen auswindenausdrücken,ausringen,auswringen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auswringen — ausdrücken, herausdrücken, herauspressen, wringen; (schweiz., sonst landsch., bes. südd.): auswinden; (landsch.): ausdrehen, ausringen. * * * auswringen:⇨ausringen auswringen→auswinden …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Waldwolle — (Lana pini silvestris), eine in Österreichisch Schlesien von dem Papierfabrikanten Weiß in Zuckmantl erfundenes Fabrikat aus den Nadeln der Kiefern, Föhren u. Fichten. Weiß war der Erste, welcher die rohen Kiefernadeln zur Papierfabrikation zu… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.