barmherzig


barmherzig
glimpflich, [grund]gütig, milde, mitfühlend, nachsichtig;
(geh.): mildtätig;
(bildungsspr.): human, indulgent;
(Rel.): gnädig.
* * *
barmherzig:1.mitleidig–2.wohltätig–3.mild[e](1)
barmherzig
1.→gütig
2.→selbstlos

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barmhèrzig — Barmhèrzig, er, ste, adj. et adv. 1) Mitleidig gegen niedere Nothleidende und Elende. Barmherzig seyn. Barmherzig gegen jemanden seyn. Barmherzige Brüder, oder die Barmherzigen, in der Römischen Kirche, gewisse Ordensleute, welche sich außer den… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • barmherzig — Adj. (Aufbaustufe) geh.: Mitgefühl zeigend, mildtätig Synonyme: gütig, milde, mitfühlend Beispiel: Sie schaute mich barmherzig an. Kollokation: mit jmdm. barmherzig sein …   Extremes Deutsch

  • barmherzig — Adj std. (8. Jh.,) Form 11. Jh.), mhd. barmherzec, ahd. armherzi Stammwort. Ist Lehnübersetzung von l. misericors (zu l. miser arm, elend und l. cor (cordis) Herz ), also der ein Herz für die Armen hat ; vgl. entsprechendes gt. arma hairts und ae …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • barmherzig — barmherzig: Mhd. barmherze‹c›, ahd. barmherzi sind in Anlehnung an ahd. ir barmēn (↑ erbarmen) umgebildet aus ahd. armherz‹īg› (vgl. ↑ arm und ↑ Herz). Dies stammt aus got. armahaírts, einer Lehnübersetzung der got. Kirchensprache von lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Barmherzig — Die Barmherzigkeit (Lehnübersetzung von lat. misericordia) ist eine Eigenschaft des menschlichen Charakters. Eine barmherzige Person öffnet ihr Herz fremder Not. Die umgangssprachliche Formel „Mitleid und Barmherzigkeit” deutet an, dass hier… …   Deutsch Wikipedia

  • barmherzig — barm·hẹr·zig Adj; barmherzig (gegen jemanden / mit jemandem) mit tiefem Mitgefühl für die Not eines anderen <sich barmherzig zeigen> || hierzu Barm·hẹr·zig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • barmherzig — gnädig; mitfühlend; mitleidig; erbarmungsvoll * * * barm|her|zig [barm hɛrts̮ɪç] <Adj.> (geh.): aus Mitleid und Mitgefühl helfend, Armut, Leiden zu lindern suchend: eine barmherzige Tat; er ist, handelt barmherzig. Syn.: ↑ gnädig, ↑ gütig,… …   Universal-Lexikon

  • Barmherzig — Wenn dem Barmherzigen die Sonne aufgeht, so gibt er auch dem Elenden ein paar Strahlen. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Er sieht so barmherzig aus, als der einundfunfzigste Psalm. – Schaltjahr III, 650 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • barmherzig — barm|hẹr|zig ; ein barmherziger Mensch, aber {{link}}K 150{{/link}}: Barmherzige Brüder, Barmherzige Schwestern (religiöse Genossenschaften für Krankenpflege) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Barmherzigkeit — barmherzig: Mhd. barmherze‹c›, ahd. barmherzi sind in Anlehnung an ahd. ir barmēn (↑ erbarmen) umgebildet aus ahd. armherz‹īg› (vgl. ↑ arm und ↑ Herz). Dies stammt aus got. armahaírts, einer Lehnübersetzung der got. Kirchensprache von lat.… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.