ablatschen
ablatschen:1.ablaufen(2)–2.abgehen(1)–3.andenSchuhsohlenabgelatschthaben:wissen(1)
ablatschen
1.→abgehen
2.→ablaufen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ablatschen — ạb||lat|schen 〈V. tr.; hat; umg.〉 Schuhe ablatschen durch nachlässigen Gang schnell abnutzen * * * ạb|lat|schen <sw. V.>: 1. <hat> (ugs.) (Schuhwerk) [durch nachlässigen Gang] abnutzen: seine Schuhe a.; abgelatschte Stiefel. 2.… …   Universal-Lexikon

  • ablatschen — avlatsche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abgehen — 1. a) abtreten, sich entfernen, sich verabschieden, verlassen. b) ablaufen, abpatrouillieren, abrennen, absuchen, begehen, besichtigen, durchkämmen, entlanggehen, kontrollieren, patrouillieren; (geh.): abschreiten; (ugs.): abgrasen, abklappern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ablaufen — 1. a) sich entfernen, fortgehen, weggehen, weglaufen. b) loslaufen, losrennen, starten. c) abdrehen. 2. abfließen, abrinnen, abströmen, abtropfen, auslaufen, versickern, wegfließen. 3. herabfließen, herabströmen, herunterfließen, herunterrinnen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abgrasen — 1. ↑ abfressen. 2. abgehen, abkämmen, ablaufen, abpatrouillieren, absuchen, durchkämmen, durchsuchen; (geh.): abschreiten; (ugs.): abklappern, abklopfen, ablatschen, durchstöbern. * * * abgrasen:1.⇨abfressen–2.⇨absuchen(2) abgrasen 1.→abfressen 2 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Latschen — † Lātschen, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches nur in den niedrigen Sprecharten üblich ist, diejenige Art des Ganges zu bezeichnen, da man aus einem Fehler an den Füßen, oder aus Nachlässigkeit die Füße im Gehen nicht aufhebet,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abkämmen — abfahren, abgehen, ablaufen, abpatrouillieren, abstreichen, abstreifen, absuchen, durchforschen, durchkämmen, durchstreifen; (geh.): abschreiten, durchstreichen; (ugs.): abgrasen, abklappern, abklopfen, ablatschen, durchstöbern. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abklappern — abfahren, abgehen, abkämmen, ablaufen, abstreichen, abstreifen, absuchen, durchkämmen, durchstreifen; (geh.): abschreiten; (ugs.): abgrasen, abklopfen, ablatschen, durchstöbern. * * * abklappern:⇨ablaufen(1) abklappern→absuchen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abnutzen — abbrauchen, abfahren, abgreifen, ablaufen, abscheuern, abtragen, abtreten, abwetzen, strapazieren, verbrauchen, verschleißen, zerschleißen; (ugs.): abreißen, ausleiern; (salopp): ablatschen; (landsch.): vertragen. sich abnutzen a) sich abgreifen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absuchen — 1. a) abfahren, abgehen, abkämmen, ablaufen, abstreichen, abstreifen, durchforschen, durchkämmen, durchstreifen; (geh.): abschreiten, durchstreichen. b) durchmustern, durchsuchen, durchwühlen, nachsuchen; (ugs.): durchkramen, durchstöbern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”