Expansionspolitik


Expansionspolitik
Expansionspolitik,die:Imperialismus

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Expansionspolitik — Ex|pan|si|ons|po|li|tik 〈f.; ; unz.〉 = Expansionismus * * * Ex|pan|si|ons|po|li|tik, die: a) expansionistische Politik; b) auf ↑ Expansion (3 b) gerichtete Politik. * * * Expansionspolitik,   Bezeichnung …   Universal-Lexikon

  • Expansionspolitik — Kolonialmächte, 1898, vor dem Spanisch Amerikanischen Krieg, dem Boxer Aufstand und dem …   Deutsch Wikipedia

  • Expansionspolitik — Ex|pan|si|ons|po|li|tik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 = Expansionismus (1) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Expansionspolitik — Ex|pan|si|ons|po|li|tik die; : 1. auf Erweiterung des Macht od. Einflussbereichs gerichtete Politik. 2. auf eine kräftige Steigerung des Umsatzes u. des Marktanteils gerichtete Unternehmensführung (Wirtsch.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • expansionspolitik — s ( en) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Expansionspolitik — Ex|pan|si|ons|po|li|tik …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Jozef Tiso — (1936) Jozef Tiso (* 13. Oktober 1887 in Nagybiccse, Österreich Ungarn; † 18. April 1947 in Bratislava, Tschechoslowakei) war ein katholischer Priester und tschechoslowakischer beziehungsweise slowakischer Politiker. Ab 1925 war er Abgeordneter… …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Fernostpolitik — Dieser Artikel beschreibt die Politik des russischen Zarenreichs im Fernen Osten zwischen 1890 und 1905 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte Russlands 1.1 Ziele der russischen Fernostpolitik 2 Eisenbahnen als „imperialistisches Werkzeug“ …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Ostasienpolitik — Dieser Artikel beschreibt die Politik des Russischen Kaiserreiches im Fernen Osten zwischen 1890 und 1905. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte Russlands 1.1 Ziele der russischen Fernostpolitik 2 Eisenbahnen als „imperialistisches Werkzeu …   Deutsch Wikipedia

  • Vojtech Tuka — als Stellvertretender Ministerpräsident der Slowakei im März 1939 Vojtech Tuka (deutsch: Adalbert Tuka, ungarisch: Béla Tuka[1]; * 4. Juli 1880 in Štiavnické Bane, Österreich Ungarn; † 20. Au …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.