Futterraufe


Futterraufe
Futterraufe,die:Futterkrippe

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Futterraufe — Futterraufe, s. Stall …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Futterraufe — Raufe; Futterkrippe * * * Fụt|ter|rau|fe 〈f. 19〉 zaunartiger Holzbehälter, aus dem Tiere, bes. Wild, Futter entnehmen können; Sy Fütterung (2) * * * Fụt|ter|rau|fe, die: Raufe für Futter. * * * Fụt|ter|rau|fe, die: aus Stäben bestehende… …   Universal-Lexikon

  • Futterraufe — Fụt|ter|rau|fe …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Heuraufe — Futterraufe (gesehen zwischen Knock und Fionnphort). Raufen sind Gestelle für Heu, Stroh oder Gras. Sie werden meistens an der Wand angebracht, sind jedoch auch freistehend in Wildhegegebieten und auf Weiden zu finden. Sie sind aus Holz, Metall… …   Deutsch Wikipedia

  • Raufe — Futterkrippe; Futterraufe * * * Rau|fe 〈f. 19〉 Futtergestell im Stall od. Wald (FutterRaufe) [<spätmhd. roufe → raufen] * * * Rau|fe, die; , n [spätmhd. rauffe, roufe, zu ↑ raufen]: aus Stäben bestehendes Gestell, das Heu, Stroh oder Gras für… …   Universal-Lexikon

  • Raufe — Rundraufe mit 10 Fressplätzen Raufen sind Gestelle für Heu, Stroh oder Gras. Sie werden meistens an der Wand angebracht, sind jedoch auch freistehend in Wildhegegebieten und auf Weiden zu finden. Sie sind aus Holz, Metall oder Kunststoff.… …   Deutsch Wikipedia

  • aufstecken — passen; klein beigeben (umgangssprachlich); die Segel streichen (umgangssprachlich); das Handtuch schmeißen (umgangssprachlich); das Handtuch werfen (umgangssprachlich); aufgeben; …   Universal-Lexikon

  • Krippe — Kinderbett * * * Krip|pe [ krɪpə], die; , n: 1. trogartiger Behälter für Futter von Vieh oder größerem Wild: der Bauer warf frisches Heu in die Krippe. Zus.: Futterkrippe, Pferdekrippe. 2. Einrichtung zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern …   Universal-Lexikon

  • Futterkrippe — Raufe; Futterraufe * * * Fụt|ter|krip|pe 〈f. 19〉 länglicher, oben offener Behälter, aus dem das Vieh sein Futter frisst ● an der Futterkrippe sitzen 〈fig.〉 einen einträglichen Posten haben u. sich daraus Vorteile verschaffen können * * *… …   Universal-Lexikon

  • Fütterung — Tiernahrung; Futter; Fressen (umgangssprachlich); Mast * * * Fụ̈t|te|rung 〈f. 20〉 1. das Füttern 2. = Futterraufe * * * 1Fụ̈t|te|rung, die; , en: das …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.