Gänschen


Gänschen
Gänschen,das:Mädchen(2)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gänschen — 1. Ed flog e Gänschen iwer de Rhein, ed kôm als Gikgak widder heim. (Trier.) – Laven, 179, 30; Firmenich, III, 546, 20; hochdeutsch bei Körte, 1747; Braun, I, 617. 2. Et es kenn Gänsken en t Bruck (Bruch) of et het enne Kopp. (Meurs.) – Firmenich …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gänschen — Gạ̈ns|chen 〈n. 14〉 1. kleine junge Gans 2. 〈fig.; umg.〉 unreifes, albernes junges Mädchen * * * Gạ̈ns|chen, das; s, : Vkl. zu ↑ Gans. * * * Gạ̈ns|chen, das; s, : Vkl. zu ↑Gans …   Universal-Lexikon

  • Gänschen — Gạ̈ns|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Graf von Vendôme — Die Grafschaft und das spätere Herzogtum von Vendôme (Vendômois) ist eine historische Provinz Frankreichs die in ihrem Umfang dem Norden des heutigen Département Loir et Cher entsprach. Entstanden ist das Territorium aus dem römischen pagus… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Vendôme — Die Grafschaft und das spätere Herzogtum von Vendôme (Vendômois) ist eine historische Provinz Frankreichs die in ihrem Umfang dem Norden des heutigen Département Loir et Cher entsprach. Entstanden ist das Territorium aus dem römischen pagus… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von Vendôme — Die Grafschaft und das spätere Herzogtum von Vendôme (Vendômois) ist eine historische Provinz Frankreichs die in ihrem Umfang dem Norden des heutigen Département Loir et Cher entsprach. Entstanden ist das Territorium aus dem römischen pagus… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Vendome — Die Grafschaft und das spätere Herzogtum von Vendôme (Vendômois) ist eine historische Provinz Frankreichs die in ihrem Umfang dem Norden des heutigen Département Loir et Cher entsprach. Entstanden ist das Territorium aus dem römischen pagus… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Preuilly — Das Haus Preuilly war eine der wichtigsten Adelsfamilien im Loiretal zwischen dem 10. und dem 13. Jahrhundert, die nach ihrem Stammsitz, dem Ort Preuilly im heutigen Kanton Lury sur Arnon, benannt ist. Sie gehörten zu den Premiers Barons de… …   Deutsch Wikipedia

  • Gans (1), die — 1. Die Gans, plur. die Gänse, Diminut. das Gänschen; ein im gemeinen Leben verschiedener Gegenden übliches Wort, einige Arten von Massen zu bezeichnen. 1) Ein Arm voll abgeschnittener Halme, aus welchen eine Garbe bestehet, wird in der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gans (2), die — 2. Die Gans, plur. die Gänse, Diminut. das Gänschen, Oberd. das Gänslein, ein Schwimmvogel, welcher sich durch die Größe des Körpers, den erhabenen Rücken und langen Hals von den Änten unterscheidet; Anser. Die wilde Gans ist braun und aschenfarb …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.