abnötigen
abnötigen:abzwingen(1)
abnötigen→abzwingen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abnötigen — V. (Oberstufe) geh.: jmdm. etw. zwingend abgewinnen Synonyme: abpressen, abringen, abzwingen Beispiele: Ihre herausragende Leistung nötigte allen Respekt ab. Er hat ihr das Versprechen abgenötigt, seinem Bruder nichts zu erzählen …   Extremes Deutsch

  • abnötigen — ạb·nö·ti·gen (hat) [Vt] jemandem / sich etwas abnötigen jemanden / sich dazu zwingen, gegen seinen Willen etwas zu tun <jemandem eine Erklärung, ein Geständnis, ein Kompliment abnötigen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abnötigen — ạb||nö|ti|gen 〈V. tr.; hat〉 jmdm. etwas abnötigen durch Nötigung von jmdm. erlangen ● er nötigt mir Achtung, Bewunderung ab 〈fig.〉 ich muss ihn achten, bewundern * * * ạb|nö|ti|gen <sw. V.; hat (geh.): bewirken, dass jmd. sich zu einem… …   Universal-Lexikon

  • abnötigen — ạb|nö|ti|gen; jemandem etwas abnötigen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bewunderung — Ehrerbietung; Bestätigung; Anerkennung; Zuspruch; Beachtung; Achtung; Wertschätzung * * * Be|wun|de|rung [bə vʊndərʊŋ], die; , en: das Bewundern; große Anerkennung, Hochachtung: jmdm. Bewunderung abnötigen; jmdn., etwas voller Bewunderung… …   Universal-Lexikon

  • abzwingen — abtrotzen * * * ạb||zwin|gen 〈V. tr. 288; hat〉 jmdm. etwas abzwingen abnötigen, durch Zwang erreichen, von jmdm. etwas erzwingen * * * ạb|zwin|gen <st. V.; hat: durch intensive Bemühung, durch einen gewissen Zwang erhalten, erreichen; jmdm …   Universal-Lexikon

  • herauskitzeln — hervorholen; herausholen * * * ◆ her|aus||kit|zeln 〈V. tr.; hat; fig.; umg.〉 etwas (aus jmdm. od. etwas) herauskitzeln durch mühevolle Anstrengungen zusätzlich erreichen, herausholen ● zusätzliche Finanzmittel herauskitzeln; einen Vorsprung… …   Universal-Lexikon

  • abgewinnen — ạb||ge|win|nen 〈V. tr. 151; hat〉 jmdm. etwas abgewinnen 1. auf Kosten eines anderen gewinnen 2. an der Eigenschaft eines anderen Gefallen finden ● einer Sache etwas abgewinnen an einer S. Gefallen finden; jmdm. einen Vorteil abgewinnen jmdm.… …   Universal-Lexikon

  • abpressen — ạb||pres|sen 〈V. tr.; hat〉 1. durch Pressen entleeren 2. jmdm. etwas abpressen 〈fig.〉 durch Zwang od. Erpressung ab , wegnehmen ● das Geständnis wurde ihm abgepresst * * * ạb|pres|sen <sw. V.; hat: 1. herauspressen; unter Druck absondern:… …   Universal-Lexikon

  • Elmyr de Hory — (* 1906; † 11. Dezember 1976 auf Ibiza) war ein ungarischer Maler und Kunstfälscher. Er rühmte sich damit, weltweit mehrere tausend Fälschungen verkauft zu haben. Seine Fälschungen sind inzwischen zu eigenständigem Ruhm aufgestiegen.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”