gewärtig


gewärtig
gewärtig:g.sein:vorbereitet(2)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gewärtig — Gewärtig, adv. welches nur mit dem Verbo seyn gebraucht wird. 1) Etwas von einem gewärtig seyn, es von ihm erwarten. Herr ich will mich zu dir wenden Und bey düstrem Unglücksschein Meiner Kost von deinen Händen Nur allein gewärtig seyn, Gryph. 2) …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gewärtig — Gewärtig, so v.w. bereit; daher bei dem Angelöbniß: treu, hold u. g. zu sein, so v.w. zu allen rechtmäßigen Diensten bereit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • gewärtig — Adj per. Wortschatz phras. (15. Jh.), mhd. gewertec Stammwort. Zu mhd. gewarten sich bereithalten . Auch die Ableitung gewärtigen ist nicht mehr üblich. warten. deutsch s. warten …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gewärtig — ↑ warten …   Das Herkunftswörterbuch

  • gewärtig — ge|wạ̈r|tig 〈Adj.; nur präd.; mit Gen.; geh.〉 einer Sache gewärtig sein sie erwarten, darauf gefasst sein ● du musst gewärtig sein, dass ...; er ist sich dessen nicht gewärtig; des Todes gewärtig [<mhd. gewertec „achthabend, dienstbereit“; zu… …   Universal-Lexikon

  • gewärtig — ge·wạ̈r·tig Adj; geschr veraltend; nur in (sich (Dat)) etwas (Gen) gewärtig sein damit rechnen, dass etwas meist Unangenehmes geschehen kann ≈ auf etwas (Akk) gefasst sein: Sie müssen sich (dessen) gewärtig sein, dass sie damit ein großes Risiko… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gewärtig — ge|wạ̈r|tig; einer Sache gewärtig sein; ich bin es gewärtig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gewärtig sein — ausgehen, eingestellt sein auf, erwarten, für wahrscheinlich halten, gefasst sein auf, rechnen, vorbereitet sein; (geh.): gewärtigen; (veraltend): sich versehen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • (Einer Sache) gewärtig sein — [Einer Sache] gewärtig sein   »(Einer Sache) gewärtig sein« bedeutet »etwas Neues oder Unangenehmes erwarten, darauf eingestellt sein«: Man muss schlimmer Nachrichten aus dem Krisengebiet gewärtig sein. Er musste gewärtig sein, seinen lukrativen… …   Universal-Lexikon

  • Gewehr — Gewehr, adv. für gewärtig, S. Gewärtig 3 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.