Grabstelle


Grabstelle
Grabstelle,die:Grab(1)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grabstelle — Grab|stel|le, die: Stelle für ein Grab: eine G. kaufen. * * * Grab|stel|le, die: Stelle für ein Grab: eine G. kaufen …   Universal-Lexikon

  • Grabstelle — Grab|stel|le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dora Zech — Grabstelle von Dora Zech Dora Gräfin Zech (* 15. Oktober 1856 in Stuttgart; † 6. März 1912 in München; verheiratete Dora Wahl) war eine deutsche Malerin. In ihrem Werk widmete sie sich überwiegend der Darstellung von Blumen, Stillleben und… …   Deutsch Wikipedia

  • Aladár Pege — Grabstelle Aladár Pege auf dem Budapester Kerepesi temető Aladár Pege (* 8. Oktober 1939 in Budapest; † 24. September 2006 ebenda) war ein ungarischer Kontrabassist. Er war ein außergewöhnlicher Interpret des klassischen Solo Repertoires und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cimetière des Rois — Grabstelle von Johannes Calvin auf dem Cimetière des Rois Der Cimetière des Rois, auf deutsch Friedhof der Könige oder Königsfriedhof, ist ein seit dem 15. Jahrhundert bestehender Friedhof im Stadtteil Plainpalais der Schweizer Stadt Genf. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Ritter (Widerstandskämpfer) — Grabstelle Kurt Ritter (* 31. Dezember 1909 in Ostramondra; † 28. August 1944 in Brandenburg) war ein deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Brill — Grabstelle auf dem Friedhof der Marienkirche in Quakenbrück …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Persson Nilsson — Grabstelle in Lund Martin Persson Nilsson (* 12. Juli 1874 in Stoby, Kristianstads län, Schweden; † 7. April 1967[1] in Lund) war ein schwedischer klassischer P …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Schneeweiss — Grabstelle von Martin Schneeweiß am Wiener Zentralfriedhof Martin Schneeweiss (* 26. Juni 1907 in Wien, Österreich; † 7. Oktober 1947 in Graz, Steiermark, Österreich) war ein österreichischer Motorradrennfahrer …   Deutsch Wikipedia

  • Olga Bontjes van Beek — Grabstelle Olga Bontjes van Beek Olga Bontjes van Beek (geborene Breling; * 14. August 1896 in Fischerhude; † 17. Februar 1995 ebenda) war eine deutsche Tänzerin, Bildhauerin und Malerin. Sie wurde 1896 als jüngste Tochter des Malers Heinrich… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.