grämlich


grämlich
grämlich:mürrisch

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gramlich — ist der Familienname folgender Personen: Edward Gramlich (1939–2007), amerikanischer Ökonom Hermann Gramlich (1913–1942), deutscher Fußballspieler Horst Gramlich (* 1938), deutscher Politiker (SPD) Klaus Gramlich (* 1939), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Grämlich — Grämlich, er, ste, adj. et adv. anhaltend mürrisch, üble Laune habend, und solche im äußern an den Tag legend, besonders durch entstellte Gesichtszüge; ein nur im gemeinen Leben übliches Wort, wofür in den niedrigern Sprecharten auch grämisch, im …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • grämlich — gräm|lich 〈Adj.〉 verdrießlich, mürrisch, weinerlich ● ein grämlicher Alter; grämlich dreinschauen * * * gräm|lich <Adj.>: verdrießlich, [bekümmert u.] missmutig: ein er Mensch; ein es Gesicht. * * * gräm|lich <Adj.>: verdrießlich,… …   Universal-Lexikon

  • Gramlich — Übername zu mhd. gramelich, gremlich »zornig, unmutig« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • grämlich — gräm|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Charles Gramlich — Charles A. Gramlich Born October 14, 1958 (1958 10 14) (age 53) Arkansas Occupation Novelist, short story writer, University Professor Genres fantasy, horror, science fiction …   Wikipedia

  • Edward Gramlich — Edward M. Gramlich (July 18 1939 ndash; September 5 2007) was a professor of economics at the University of Michigan and a former member of the Board of Governors of the Federal Reserve.Gramlich graduated from Williams College in 1961 and… …   Wikipedia

  • Jeffrey Gramlich — Jeffrey D. Gramlich is Professor of Accounting and L.L. Bean/Lee Surace Endowed Chair at the University of Southern Maine, and Guest Professor at Copenhagen Business School. He joined the University of Southern Maine in July 2003 after two years… …   Wikipedia

  • Horst Gramlich — (* 31. März 1938 in Antonufka/ Ukraine) ist ein deutscher Politiker (SPD) und ehemaliger Oberbürgermeister von Potsdam. Leben Horst Gramlich wuchs in Potsdam auf und machte eine Lehre als Bankkaufmann. Anschließend besuchte er eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Gramlich — (* 6. Juni 1908 in Frankfurt am Main; † 14. März 1988 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Fußballspieler. Er ist 22 facher Nationalspieler. Gramlich begann seine Karriere bei FC Borussia Frankfurt, spielte kurz bei den Sportfreunden im… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.