Heftelmacher


Heftelmacher
Heftelmacher,der:aufpassenwieeinH.:aufpassen(1)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heftelmacher — Aufpassen wie ein Heftelmacher: scharf achtgeben; eine besonders thüringisch und obersächsisch, aber auch im Steirischen bezeugte Redensart, der die rasche und dabei sorgfältige Arbeit des Herstellens von ›Hefteln‹, d.h. kleiner Häkchen und Ösen… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Heftelmacher — Hẹf|tel|ma|cher 〈m. 3; veraltet〉 Hersteller von Kleiderhaken u. ösen, Nadeln u. Ä.; oV Haftelmacher ● aufpassen wie ein Heftelmacher 〈fig.; umg.〉 sehr genau achtgeben * * * Hẹf|tel|ma|cher, der (omd.): ↑Haftelmacher …   Universal-Lexikon

  • Heftelmacher — Heftelmacherm 1.Mann,derkleineDingemühsamverfertigt.ErstelltSpangen,Häkchen,Stecknadelnu.ä.her.Heftel=HäkchenzumSchließenderKleidung.Seitdem19.Jh. 2.aufpassen(spannen)wieeinHeftelmacher=scharfaufpassen.DieArbeitdesHeftelmacherserfordertedamals,als… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Heftelmacher — * Wie r a Haftelmacher spannen. Ausserordentlich aufmerksam zuhören oder zusehen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Aufpassen wie ein Heftelmacher — (auch: wie ein Heftelmacher; wie ein Luchs)   Schießhund hieß früher in der Jägersprache ein Hund, der das angeschossene Wild aufzuspüren hatte. Große Anforderungen an die Aufmerksamkeit bei der Arbeit wurden früher auch an die Heftelmacher… …   Universal-Lexikon

  • Aufpassen wie ein Schießhund — (auch: wie ein Heftelmacher; wie ein Luchs)   Schießhund hieß früher in der Jägersprache ein Hund, der das angeschossene Wild aufzuspüren hatte. Große Anforderungen an die Aufmerksamkeit bei der Arbeit wurden früher auch an die Heftelmacher… …   Universal-Lexikon

  • Aufpassen wie ein Luchs — (auch: wie ein Heftelmacher; wie ein Luchs)   Schießhund hieß früher in der Jägersprache ein Hund, der das angeschossene Wild aufzuspüren hatte. Große Anforderungen an die Aufmerksamkeit bei der Arbeit wurden früher auch an die Heftelmacher… …   Universal-Lexikon

  • Haftel — Haftel: Haken und Öse Der (m., auch das, n.) Haftel (mhd. heftelîn, haftel), auch die Hafte, das Heftel (bzw. Häftel), ist eine Schließe der frühen Bekleidung zum Zusammenhalten eines Umhangs oder anderen Kleidungsstücks. Man unterscheidet bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Haftelmacher — Die Haftel (mhd. heftelîn, haftel), auch Hafte, Heftel, ist eine Schließe der frühen Bekleidung, zum Zusammenhalten eines Umhangs oder anderen Kleidungsstücks. Man unterscheidet bei den Hafteln: die Agraffe (von franz. agrafe ‚Haken‘) sie ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Haftelmacher — Hạf|tel|ma|cher 〈m. 3; veraltet〉 = Heftelmacher * * * Hạf|tel|ma|cher, der (südd., österr.): jmd., der Haftel herstellt; *aufpassen wie ein H. (landsch.; sehr genau, gespannt aufpassen) …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.