Mannsvolk


Mannsvolk
Mannsvolk,das:Mann(II)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mannsvolk — Wenn twê Mannsvolk (auch: Mannsliet) tosamme danze, dat sitt ut, als wenn söck twê Bare range. – Frischbier2, 2538 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Mannsvolk — Mạnns|volk 〈n. 12u; unz.; umg.〉 Männer * * * Mạnns|volk, das (ugs. veraltend): Männer: ... hatte er richtig wie alles andere M. gepoltert (Winckler, Bomberg 174) …   Universal-Lexikon

  • Mannsvolk — Mannsvolkn dieMänner.1700ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Mannsvolk — Mạnns|volk …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mannsvolk, das — Das Mannsvolk, des es, plur. car. S. Mannsleute …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Amazones — AMAZŎNES, um, Gr. Ἀμάζωνες, ων, (⇒ Tab. XII.) 1 §. Namen. Den Namen sollen diese kriegerischen Weiber von dem α privat. und μαζὸς, die Brust, haben, weil sie allen Mägdchen gleich nach ihrer Geburt die rechte Brust abgebrannt, damit sie ihnen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Mavors — MAVORS, ortis, eine gemeine Benennung des Mars, dessen Namen Mars eben durch Zusammenziehung daraus gemacht seyn soll. Einige leiten sie von Magna und verto her, weil der Krieg alles Große umkehret. Cic. de N.D. l. II. c. 26. p. 1183. Andere… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Neptvnvs — NEPTVNVS, i, Gr. Ποσειδάων, ωνος, (⇒ Tab. IX. & ⇒ XI.) 1 §. Namen. Den lateinischen hat er nach einigen von nubo, ich bedecke, weil er den größten Theil der Erde mit dem Wasser bedecket; Varro de L. L. IV. c. 10. nach andern von nando, schwimmen …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Transmigration (Österreich) — Transmigration war im Sprachgebrauch der Wiener Hofkanzlei des 18. Jahrhunderts eine beschönigende Bezeichnung für zwangsweise Umsiedlungsprogramme. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Ursachen 3 Transmigrantentransporte …   Deutsch Wikipedia

  • Männervolk, das — Das Männervolk, des es, plur. inus. alle oder mehrere Mannspersonen geringerer Art; im gemeinen Leben das Mannsvolk …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.