Mindeste


Mindeste
Mindeste,das:Mindestmaß;nichtdasM.:nichts(1);zumMindesten:mindestens

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mindeste — mịn|des|te 〈Adj.; Superl. von〉 wenig ● das mindeste/Mindeste das Wenigste, das Geringste; das ist doch das mindeste/Mindeste, was man tun sollte; ich verstehe nicht das mindeste/Mindeste davon; er hat nicht die mindesten Aussichten; nicht im… …   Universal-Lexikon

  • mindeste — • mịn|des|te – ich habe nicht den mindesten Zweifel Groß oder Kleinschreibung bei vorangehendem [mit einer Präposition verschmolzenem] Artikel: – nicht das D✓Mindeste oder mindeste (gar nichts) – nicht im D✓Mindesten oder mindesten (überhaupt… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mindeste Schwestern — Mindeste Schwestern, so v.w. Minimen Klosterfrauen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mindeste Brüder u. Schwestern — Mindeste Brüder u. Schwestern, s. Minimen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • das Mindeste — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Minimum • das Nötigste …   Deutsch Wörterbuch

  • nicht das Mindeste — Leere; gähnende Leere (umgangssprachlich); kein Funke (umgangssprachlich); Vakuum; Lücke; Nichts; keine Spur (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • mindest... — min|dest… [ mɪndəst…] <Adj.>: drückt aus, dass etwas nur im geringsten Maße vorhanden ist; geringst…: ich habe davon nicht die mindeste Ahnung; etwas ohne die mindesten Vorkehrungen wagen; wenn man nur die mindesten Aussichten hätte; das… …   Universal-Lexikon

  • Minder — Minder, adj. et adv. welches der Comparativ des im Hochdeutschen veralteten Positivi min ist; Superlativ mindest. Es bedeutet, 1. Kleiner, und im Superlative der kleinste, der körperlichen Größe und Ausdehnung nach; im Gegensatze des groß. 1)… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • mindest… — mịn|dest… <Adj.> [mhd. minnest, ahd. minnist, Sup. von minder…]: drückt aus, dass etwas nur im geringsten Maße vorhanden ist; geringst…: ohne den mindesten Zweifel; <subst.:> das ist das Mindeste/mindeste, was man erwarten kann;… …   Universal-Lexikon

  • mindest- — mịn·des·t Adj; ohne Steigerung, nicht adv; 1 nur attr; verwendet, um auszudrücken, dass von etwas nur ganz wenig da ist ≈ geringst : Er war wütend ohne den mindesten Grund; Ich habe nicht die mindeste Ahnung von Mathematik || NB: meist verneint… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.