piksen


piksen
brennen, prickeln, stechen;
(ugs.): krabbeln, piken, zwacken;
(ugs. regional): beißen;
(südd., österr., schweiz.): zwicken;
(landsch., bes. md.): gicksen.
* * *
piksen:stechen(1)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • piksen — ↑ picken …   Das Herkunftswörterbuch

  • piksen — pik|sen vgl. piken   • piken, piksen Die beiden Wörter finden sich häufig mit ie geschrieben. Da sie aber ihrer Herkunft nach Nebenformen zu picken sind, ist es bis heute bei der Schreibung mit einfachem i geblieben …   Die deutsche Rechtschreibung

  • piksen — piken; stanzen; stoßen; durchstechen; ausstechen; einstechen; stechen; lochen; durchlöchern * * * pik|sen 〈V. tr.; hat〉 = piken * * * …   Universal-Lexikon

  • piksen — pi̲k·sen ↑piken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • piken — ↑ piksen. * * * piken:⇨stechen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • piken — stanzen; stoßen; durchstechen; ausstechen; einstechen; stechen; lochen; piksen; durchlöchern * * * pi|ken [ pi:kn̩] <tr.; hat (ugs.): (von einem dünnen, spitzen Gegenstand o. Ä.) stechen …   Universal-Lexikon

  • Aaronstab — Aronstab Fruchtstände mir reifen und unreifen Beeren von Östlicher Aronstab (Arum orientale subsp. orientale). Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Aronstab — Fruchtstände mit reifen und unreifen Beeren des Östlichen Aronstabs (Arum orientale subsp. orientale). Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Aussprache der deutschen Sprache — Die Aussprache der deutschen Sprache bezeichnet die Phonetik und die Phonologie der deutschen Standardsprache. Die Aussprache der deutschen Sprache ist nicht überall dieselbe, denn es ist eine plurizentrische Sprache mit verschiedenen Varietäten …   Deutsch Wikipedia

  • Aussprache des Deutschen — Dieser Artikel ist ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.