abschießen
1. abdrücken, abfeuern, hinausjagen, hinausschießen, losschießen, schießen.
2.
a) erschießen, niederschießen, töten;
(geh.): erlegen, niederstrecken;
(ugs.): totschießen, über den Haufen knallen/schießen, zusammenschießen;
(salopp): abknipsen, niederknallen, umlegen, umnieten, wegknallen, wegpusten;
(salopp abwertend): abknallen.
b) absetzen, auf ein totes Gleis schieben, ausmanövrieren, entfernen, stürzen;
(ugs.): abschieben, aufs Abstellgleis schieben, ausbooten, feuern, herausschmeißen, herauswerfen, hinausschmeißen, hinaussetzen, hinauswerfen, in die Wüste schicken, kaltstellen, rausschmeißen, rauswerfen, über die Klinge springen lassen;
(bildungsspr.): exmittieren;
(salopp): abservieren;
(ugs., meist scherzh.): auf den Aussterbeetat setzen;
(landsch.): schwenken.
* * *
abschießen:1.durcheinenSchussvonetw.abtrennen〉wegschießen–2.einenfliegendenFlugkörperzerstören〉umg:herunterholen–3.kampfunfähig(2)–4.abdrücken(1)–5.schießen(2)–6.kaltstellen–7.weggehen(1)–8.denVogela.:überflügeln;zumAbschießen:unsympathisch
abschießen
1.außerGefechtsetzen;ugs.:herunterholen,abknallen
2.→schießen
3.→töten
4.wegschießen(Körperteil),loslösen,abtrennen,abreißen
5.→entmachten

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschießen — Abschießen, verb. irreg. S. Schießen, welches in gedoppelter Gattung üblich ist. 1) Als ein Activum. (a) Durch eine schnelle sausende Bewegung herab oder forttreiben. Einen Pfeil, einen Bolzen abschießen. Dann aber auch metonymisch, von allerley… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abschießen — V. (Mittelstufe) ein Geschoss abfeuern Beispiel: Er hat die Patrone abgeschossen. Kollokation: eine Signalrakete abschießen abschießen V. (Mittelstufe) etw. durch Schießen zerstören Beispiel: Das Flugzeug wurde über der Nordsee abgeschossen.… …   Extremes Deutsch

  • Abschießen — Abschießen, von Farben, so v.w. Verschießen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • abschießen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • starten Bsp.: • Die Raumfähren werden von Cape Canaveral aus gestartet …   Deutsch Wörterbuch

  • abschießen — abfeuern; auf den Weg bringen; abballern (umgangssprachlich); totschießen; erschießen; über den Haufen schießen (umgangssprachlich); abknallen (umgangssprachlich); niederschießen; …   Universal-Lexikon

  • abschießen — ạb·schie·ßen (hat) [Vt] 1 etwas abschießen etwas (z.B. einen Pfeil oder eine Rakete) in Bewegung setzen 2 etwas abschießen eine Schusswaffe benutzen <eine Pistole, ein Gewehr o.Ä. abschießen> 3 ein Tier abschießen ein wildes Tier mit einem …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abschießen — abschießenv 1.tr=denFußballkraftvolltreten.⇨schießen.1920ff.sportl. 2.tr=eineRundfunk ,Fernsehsendungausstrahlen.WieeinGeschoßausdemRohroderLaufentlassenwird,wirdaucheineSendunggestartet.Rundfunkspr.1920ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abschießen — avscheeße …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abschießen — ạb|schie|ßen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Den Vogel abschießen —   Die Wendung bezieht sich darauf, dass früher bei volkstümlichen Schützenfesten auf einen Holzvogel auf einer Stange geschossen wurde. Wer den Vogel von der Stange herunterschoss, wurde Schützenkönig. Die umgangssprachliche Wendung wird heute… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”