Chauvinismus


Chauvinismus
1. [übertriebener] Nationalstolz;
(meist abwertend): [extremer/übertriebener/übersteigerter] Nationalismus.
2. Sexismus;
(bildungsspr.): Machismo.
* * *
Chauvinismus,der:Nationalismus
Chauvinismus
1.übersteigerteVaterlandsliebe/Heimatliebe,extremerNationalismus/Patriotismus/Nationalstolz,übertriebenesNationalgefühl,Fremdenfeindlichkeit
2.Männlichkeitswahn;geh.:Machismo

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chauvinismus — [ʃovi nɪsmʊs] ist der Glaube an die Überlegenheit der eigenen Gruppe. Chauvinismus im ursprünglichen Sinne ist exzessiver, auch aggressiv überzogener Nationalismus, bei dem sich ein Angehöriger einer Nation allein aufgrund seiner Zugehörigkeit zu …   Deutsch Wikipedia

  • Chauvinismus — »übersteigerter Patriotismus; Nationalismus«, in neuerer Zeit auch – meist in der Fügung »männlicher Chauvinismus« – »übertriebenes männliches Selbstwertgefühl«: Das Fremdwort wurde im 19. Jh. aus frz. chauvinisme entlehnt; dies ist eine Bildung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Chauvinismus — Chauvinismus, in Frankreich Collectivbezeichnung für jede politische u. sociale Doctrin, welche jede Prüfung verweigert, bes. der politische Enthusiasmus für die Institutionen u. Ziele des zweiten Kaiserreichs, welchen die Anhänger desselben zur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chauvinismus — (franz., spr. schōw ), eine, säbelrasselnde Vaterlandsliebe. Zurückgeführt wird das Wort auf die Figur eines alten Grenadiers, namens Chauvin, die in den Flugschriften, Zeichnungen etc. regelmäßig wiederkehrte, die für Napoleon I. nach dessen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chauvinismus — (spr. schow ), übertriebener, sofort mit Kriegsdrohungen bereiter Patriotismus, bes. in Frankreich nach Chauvin, dem Helden des Lustspiels »La cocarde tricolore« (1831) der Brüder Cogniard …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Chauvinismus — Sm exzessiver Nationalismus; fehlgeleitetes, übersteigertes Männlichkeitsverständns erw. fach. (19. Jh.) Entlehnung. Zunächst entlehnt aus frz. chauvinisme fanatische Vaterlandsliebe , das wohl auf einen Eigennamen Chauvin zurückgeht (eine Figur… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Chauvinismus — chauvinistische Äußerung * * * Chau|vi|nis|mus [ʃovi nɪsmʊs], der; : 1. aggressiv übersteigerter Nationalismus und sich daraus ergebender Hass auf Angehörige anderer Nationalitäten: der Chauvinismus gegenüber dem Nachbarland. 2. Grundhaltung von… …   Universal-Lexikon

  • Chauvinismus — Chau|vi|nịs|mus 〈 [ʃovi ] m.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 übertriebene Liebe zum eigenen Vaterland, verbunden mit Hass u. Verachtung gegen andere Völker; männlicher Chauvinismus Zurschaustellen männlicher Überlegenheit gegenüber der Frau [Etym.: nach dem …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Chauvinismus — * Das ist Chauvinismus. Von übertriebenen und lächerlichen Ansichten über Vaterlandsliebe und König. Von Chauvin, einer angeblichen Persönlichkeit aus volksthümlichen Zeichnungen, welche Gefühle eines Verblendeten und beschönigten Patriotismus… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Chauvinismus — Nationalismus …   Zitate - Herkunft und Themen


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.