abschleppen
a) abtransportieren, auf den Haken nehmen, fortschaffen, fortziehen, ins Schlepptau nehmen, schleppen, wegschaffen, wegziehen.
b) lotsen, schleifen, wegholen;
(ugs.): mitschleifen, [mit]schleppen, weglotsen, wegschleppen.
\
sich abschleppen
sich abmühen, sich abplagen, sich abquälen;
(ugs.): sich abstrampeln;
(salopp): sich abrackern;
(südwestd., schweiz.): sich abschaffen;
(landsch., bes. nordd.): sich abmarachen.
* * *
abschleppen:
\
I.abschleppen:wegbringen
\
II.abschleppen,sich:abmühen,sich
I abschleppen
1.ziehen,entfernen,fortschaffen,wegschaffen,fortbringen,wegbringen
2.jmdn.abschleppenugs.für:jmdn.mitnehmen/verführen
II abschleppen,sich→anstrengen,sich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”