Schnittmuster


Schnittmuster
Schnittmuster,das:Schnitt

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schnittmuster — (Schnitl), ein gewöhnlich aus Papier oder Gaze nach dem Ergebnis der am Körper genommenen Maße hergestelltes Muster, nach welchem Kleidungsstücke hergestellt werden. Dergleichen S. werden auch für Normalfiguren oder nach gegebenem Maß in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schnittmuster — Schnittmusterbogen Als Schnittmuster bezeichnet man in der Schneiderei die Papiervorlagen (Schnittteile), nach denen Stoff zugeschnitten wird. In der Regel werden die Schnitte für ein bestimmtes Modell der meisten Hersteller in mehreren Größen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnittmuster — das Schnittmuster, (Aufbaustufe) Papiervorlage, nach der Stoff zugeschnitten wird Beispiel: Wir haben Schnittmuster für Röcke in jeder Größe …   Extremes Deutsch

  • Schnittmuster — Schnịtt|mus|ter 〈n. 13〉 Schnitt zum Zuschneiden eines Kleidungsstückes * * * Schnịtt|mus|ter, das (Schneiderei): a) aus Papier ausgeschnittene Vorlage, nach der die Teile eines Kleidungsstücks zugeschnitten werden; b) (ugs.) Schnittmusterbogen …   Universal-Lexikon

  • Schnittmuster — Schnịtt·mus·ter das; ein Stück Papier, das man (als Vorlage) verwendet, wenn man den Stoff für ein Kleidungsstück zuschneidet || K : Schnittmusterbogen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schnittmuster — Schnittmustern etwnachSchnittmusterentwickeln=etwgenaunachPlanundBerechnungdurchführen.ManrichtetsichstrengnachderVorlagezumSelbstschneidern.1935ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schnittmuster — Schnịtt|mus|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bernina Nähmaschinenfabrik — BERNINA International AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1893 S …   Deutsch Wikipedia

  • Schnittmusterbogen — Als Schnittmuster bezeichnet man in der Schneiderei die Papiervorlagen (Schnittteile), nach denen Stoff zugeschnitten wird. In der Regel werden die Schnitte für ein bestimmtes Modell der meisten Hersteller in mehreren Größen angeboten. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • ausrädeln — aus||rä|deln 〈V. tr.; hat〉 mit einem Rädchen ausschneiden (Teigstücke) * * * aus|ra|deln, aus|rä|deln <sw. V.; hat: 1. a) mit einem Teigrädchen ausschneiden: Teigstreifen, Plätzchen a.; b) (ausgerollten Teig) mit einem Teigrädchen in bestimmte …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.