schwarzarbeiten


schwarzarbeiten
schwarzarbeiten:pfuschen(österr)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • schwarzarbeiten — V. (Mittelstufe) illegal arbeiten und dafür keine Steuern zahlen Beispiel: Er hat im Urlaub schwarzgearbeitet …   Extremes Deutsch

  • schwarzarbeiten — schwạrz||ar|bei|ten 〈V. intr.; hat〉 Schwarzarbeit ausführen * * * schwạrz|ar|bei|ten <sw. V.; hat: Schwarzarbeit verrichten. * * * schwạrz|ar|bei|ten <sw. V.; hat: Schwarzarbeit verrichten …   Universal-Lexikon

  • schwarzarbeiten — schwarzarbeitenintr trotzArbeitslosenunterstützung,Krankschreibungusw.bezahlteArbeitheimlichverrichten;denNebenverdienstbetrügerischnichtversteuern.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • schwarzarbeiten — schwạrz|ar|bei|ten; ich arbeite schwarz; schwarzgearbeitet; schwarzzuarbeiten {{link}}K 47{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • pfuschen — schustern (umgangssprachlich); murksen (umgangssprachlich); vermasseln; hudeln (umgangssprachlich); stümpern (umgangssprachlich); schludern (umgangssprachlich); versauen ( …   Universal-Lexikon

  • pfuschen — 1. a) liederlich/schlecht arbeiten, schlechte Arbeit machen; (abwertend): stümpern; (ugs. abwertend): schlampen, schlampig/schludrig arbeiten, schludern, schustern, sudeln; (salopp abwertend): murksen; (nordd. ugs.): muddeln; (landsch.): fuscheln …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • meinetwegen — von mir aus (umgangssprachlich); meinetwillen; meinethalben; meinerseits; wegen mir (umgangssprachlich) * * * mei|net|we|gen [ mai̮nət ve:gn̩] <Adverb>: 1. was mich betrifft: meinetwegen hat sie auf vieles verzichten müssen; er ist nur… …   Universal-Lexikon

  • schwarz- — Schwarz [ʃvarts̮] <Präfixoid>: illegal, verboten, ohne behördliche Erlaubnis in Bezug auf das im Basiswort Genannte: a) <substantivisch> Schwarzarbeit (Lohnarbeit, die die gesetzlichen Bestimmungen umgeht, bei der keine Steuern und S …   Universal-Lexikon

  • Schwarz- — Schwarz [ʃvarts̮] <Präfixoid>: illegal, verboten, ohne behördliche Erlaubnis in Bezug auf das im Basiswort Genannte: a) <substantivisch> Schwarzarbeit (Lohnarbeit, die die gesetzlichen Bestimmungen umgeht, bei der keine Steuern und S …   Universal-Lexikon

  • pfuschen — pfụ|schen (umgangssprachlich für liederlich arbeiten; österreichisch und landschaftlich für schwarzarbeiten); du pfuschst …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.