Stammtischpolitiker


Stammtischpolitiker
Stammtischpolitiker,der:Politikaster

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stammtischpolitiker — Stạmm|tisch|po|li|ti|ker, der (abwertend): jmd., der Stammtischpolitik treibt. * * * Stạmm|tisch|po|li|ti|ker, der (abwertend): jmd., der Stammtischpolitik treibt: diese S. haben doch überhaupt keine Ahnung …   Universal-Lexikon

  • Stammtischpolitiker — Stạmm|tisch|po|li|ti|ker …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kannegießer — Kạn|ne|gie|ßer 〈m. 3; fig.〉 Stammtischpolitiker, polit. Schwätzer [nach einem politisierenden, beschränkten Zinngießer, Hauptfigur in dem Lustspiel „Der politische Kannegießer“ (1722) von Ludwig Holberg] * * * Kạn|ne|gie|ßer, der [nach der… …   Universal-Lexikon

  • Bierbankpolitiker — Bier|bank|po|li|ti|ker 〈m. 3; abwertend〉 Stammtischpolitiker, polit. Schwätzer u. Großtuer im Wirtshaus * * * Bier|bank|po|li|ti|ker, der (abwertend): Stammtischpolitiker …   Universal-Lexikon

  • Stammtischpolitikerin — Stạmm|tisch|po|li|ti|ke|rin, die: w. Form zu ↑ Stammtischpolitiker. * * * Stạmm|tisch|po|li|ti|ke|rin, die: w. Form zu ↑Stammtischpolitiker …   Universal-Lexikon

  • Alfred Tetzlaff — Seriendaten Deutscher Titel: Ein Herz und eine Seele Originaltitel: Ein Herz und eine Seele Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland Produktionsjahr(e): 1973–1974/1976 Episodenlänge: etwa 44 Minuten …   Deutsch Wikipedia

  • Ein Herz und eine Seele — Seriendaten Originaltitel Ein Herz und eine Seele Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ekel Alfred — Seriendaten Deutscher Titel: Ein Herz und eine Seele Originaltitel: Ein Herz und eine Seele Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland Produktionsjahr(e): 1973–1974/1976 Episodenlänge: etwa 44 Minuten …   Deutsch Wikipedia

  • Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen, als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei, wenn hinten weit in der Türkei die Völker aufeinander schlagen —   Diese vier Zeilen aus Goethes Faust werden gerne als Kritik an Menschen zitiert, die dazu neigen, unverbindlich zu politisieren und sich über Dinge zu erregen, von denen sie selbst nicht betroffen sind. Goethe hat in der Szene »Vor dem Tor« in… …   Universal-Lexikon

  • Kanne — Zu tief in die Kanne gucken (blicken, schauen); synonym zu: ›Zu tief ins Glas schauen‹, sich betrinken; schon im 16. Jahrhundert bei Johann Fischart (›Geschichtklitterung‹ S. 212). Entsprechend Die Kanne nicht lange leer stehen lassen: gerne und… …   Das Wörterbuch der Idiome


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.