abschuften
abschuften,sich:abmühen,sich
abschuften,sich→anstrengen,sich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abschuften — ạb||schuf|ten 〈V. refl.; hat; umg.〉 sich abschuften sich abrackern, schwer arbeiten * * * ạb|schuf|ten, sich <sw. V.; hat (ugs.): längere Zeit übermäßig arbeiten u. sich dadurch erschöpfen; sich abarbeiten: mein ganzes Leben lang habe ich… …   Universal-Lexikon

  • abschuften — ạb·schuf·ten, sich (hat) [Vr] sich abschuften gespr ≈ sich ↑abarbeiten (2) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abschuften — abschuftenv 1.sichabschuften(sicheinenabschuften)=sichabmühen.⇨schuften.1900ff. 2.40Stundenabschuften=40StundenlangSchwerarbeitverrichten.1900ff. 3.etwabschuften=inharter,langerArbeiteineGeldschuldabtragen.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abschuften — ạb|schuf|ten, sich (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abschuften (sich) — avschufte (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • So weit die Füße tragen (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: So weit die Füße tragen Originaltitel: So weit die Füße tragen Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2001 Länge: 151 Minuten Originalsprache: Deutsch, Russisch …   Deutsch Wikipedia

  • abarbeiten — sich abarbeiten sich abmühen, sich abplagen, sich abquälen, sich placken, sich plagen, sich schinden, sich verbrauchen; (ugs.): sich abschinden, sich abschuften, sich abstrampeln, sich abzappeln, ackern, rackern, schuften; (salopp): sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abmühen — sich abmühen sich abarbeiten, sich abplagen, sich abquälen, sich anstrengen, kämpfen, nichts unversucht lassen, sich placken, sich plagen, ringen, sich schinden, seine ganze Kraft aufbieten, sich strapazieren, sich verbrauchen; (meist geh.): sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ackern — 1. a) das Feld beackern, den Acker bearbeiten/bebauen/bestellen/bewirtschaften; (veraltet): den Acker bauen. b) mit dem Pflug bearbeiten, pflügen, umackern, umbrechen, umpflügen; (geh.): unter den Pflug nehmen. 2. sich abarbeiten, sich abmühen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufreiben — 1. anstrengen, entkräften, erschöpfen, kraftlos/schwach machen, mitnehmen, ruinieren, strapazieren, zehren, zermürben, zerquälen; (geh.): aufzehren, verzehren; (ugs.): auffressen, erledigen, fertigmachen, kaputtmachen, schaffen, schlauchen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”