Wahrscheinlichkeit


Wahrscheinlichkeit
Wahrscheinlichkeit,die:allerW.nach:wahrscheinlich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wahrscheinlichkeit — Wahrscheinlichkeit …   Deutsch Wörterbuch

  • Wahrscheinlichkeit — (Probabilitas), ist die Art des Fürwahrhaltens, welche sich auf einen Schluß aus nicht vollständig zureichenden Gründen stützt (Wahrscheinlichkeitsschluß), indem entweder aus einem nicht streng allgemeinen Obersatze geschlossen wird, od. bei dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wahrscheinlichkeit — (Probabilitas) besitzt eine Annahme, die nicht durch zureichende, Gewißheit bedingende Gründe gestützt werden kann, aber doch auch nicht ganz willkürlich (ohne alle Gründe) ersonnen ist. Die Logik unterscheidet gewöhnlich die unbestimmte, bloß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wahrscheinlichkeit — Wahrscheinlichkeit, das Überwiegen bestimmter Gründe für eine Annahme bei einander entgegenstehenden Gründen; die mathem. W. ist das Verhältnis der Anzahl der einer Erwartung günstigen Fälle zu der Anzahl aller möglichen Fälle. Die Berechnung der …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wahrscheinlichkeit — lat. deutsch Probabilität, die Annäherung an die Wahrheit, das Vorhandensein vieler aber nicht aller Gründe für eine Annahme, der Gegensatz zur Unwahrscheinlichkeit. – W. sbeweis, im Rechtswesen, wenn mehr Gründe für die Wahrheit der Thatsache… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Wahrscheinlichkeit — ↑Probabilität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wahrscheinlichkeit — Die Wahrscheinlichkeit ist eine Einstufung von Aussagen und Urteilen nach dem Grad der Gewissheit (Sicherheit). Besondere Bedeutung hat dabei die Gewissheit von Vorhersagen. In der Mathematik hat sich mit der Wahrscheinlichkeitstheorie ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahrscheinlichkeit — Wahr|schein|lich|keit 〈f.; ; unz.〉 das Wahrscheinlichsein, vermutete Richtigkeit, annähernde Gewissheit ● die Wahrscheinlichkeit, dass die Verschütteten tot sind, ist leider groß; aller Wahrscheinlichkeit nach wahrscheinlich * * *… …   Universal-Lexikon

  • Wahrscheinlichkeit — Wahr·schein·lich·keit die; , en; meist Sg; der Grad der Möglichkeit, dass etwas der Fall ist (war oder sein wird) <eine hohe, geringe Wahrscheinlichkeit; mit großer, größter, an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit; etwas mit großer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wahrscheinlichkeit — einem zufälligen ⇡ Ereignis A zugeordnete Zahl zwischen 0 und 1, die mit W(A) bezeichnet wird und die Chance des Eintretens dieses Ereignisses quantifiziert. Das Rechnen mit W. erfolgt im Rahmen der Axiome der ⇡ Wahrscheinlichkeitsrechnung (⇡… …   Lexikon der Economics


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.