Wohlfahrt


Wohlfahrt
1. ¹ wohl.
2.
a) Sozialhilfe;
(früher): Fürsorge;
(österr. Amtsspr.): Obsorge;
(ev. Kirche): Diakonie.
b) Sozialamt;
(früher): Fürsorge[amt], Wohlfahrtsamt.
* * *
Wohlfahrt,die:1.Wohlergehen–2.Fürsorge(1)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wohlfahrt — is a surname, and may refer to:* Franz Wohlfahrt (1833 1884), German violin teacher who wrote a series of etudes and 60 studies for violin * Franz Bernhard Wohlfahrt (1964), Austrian football goalkeeper who played for Austria Wien, VfB Stuttgart… …   Wikipedia

  • Wohlfahrt [1] — Wohlfahrt, der Zustand des Wohlbefindens in irgend einer Beziehung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wohlfahrt [2] — Wohlfahrt, Johann Friedrich Theodor, geb. 1795 zu Teuchel im Rudolstädtischen, ist seit 1822 Pfarrer zu Kirchhasel bei Rudolstadt; er schr. u.a.: Fest u. Zeitpredigten in den Jahren 1821–25, Eisenb. 1825; Geschichte des Reichstags zu Augsburg,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wohlfahrt — Sf std. (16. Jh.) Stammwort. Abstraktum zu mhd. wol varn zum Ersatz des älteren substantivierten Infinitivs. Die Wendung zu fahren in der Bedeutung ergehen . Hoffart. ✎ Grundbegriffe 7 (1992), 595 636. deutsch s. wohl, s. fahren …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Wohlfahrt — Armenpflege; Diakonie; Sozialfürsorge; Fürsorge * * * Wohl|fahrt 〈f.; ; unz.〉 1. Wohlergehen (eines Volkes) 2. öffentliche Fürsorge [<frühnhd. wolvart „gutes Ergehen“ <spätmhd. wolvarn „Wohlergehen“ <mhd. wol varn „glücklich leben“; →… …   Universal-Lexikon

  • Wohlfahrt — Unter Wohlfahrt (von mhd. wolvarn: Wohlergehen) versteht man Bemühungen um die Deckung der Grundbedürfnisse von Menschen und um einen gewissen Lebensstandard. Inhaltsverzeichnis 1 Wohlfahrtsgedanke 2 Rechtliches 3 Wohlfahrtsmarken …   Deutsch Wikipedia

  • Wohlfahrt —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Harald Wohlfahrt (1953 ), German chef awarded the Federal Order of Merit Franz Wohlfahrt  , la page d homonymie …   Wikipédia en Français

  • Wohlfahrt — Wo̲hl·fahrt die; nur Sg, geschr; 1 das Wohl des einzelnen Bürgers und aller Bürger (besonders in finanzieller und sozialer Hinsicht) <die Wohlfahrt des Staates, die öffentliche Wohlfahrt> 2 veraltend; Hilfe für die Armen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wohlfahrt — Hoffart: Die verdunkelte Zusammensetzung geht zurück auf mhd. hōchvart, assimiliert hoffahrt »Art, vornehm zu leben; Hochmütigkeit, edler Stolz; äußerer Glanz, Pracht, Aufwand; Übermut« (vgl. ↑ hoch und ↑ Fahrt). Im Mhd. hatte das Verb »fahren«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wohlfahrt — die Wohlfahrt (Mittelstufe) geh.: das Wohlergehen eines Menschen oder einer Gemeinschaft durch die Befriedigung der individuellen bzw. gesellschaftlichen Bedürfnisse Beispiel: Wir leben in einem Staat der Wohlfahrt …   Extremes Deutsch

  • Wohlfahrt — auf in Anlehnung an das nhd. Wort »Wohlfahrt« umgedeutete Formen von Wolfhard zurückgehende Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.