absichtsvoll
absichtsvoll:absichtlich
absichtsvoll→absichtlich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • absichtsvoll — ạb|sichts|voll 〈Adj.〉 = absichtlich * * * ạb|sichts|voll <Adj.>: mit voller Absicht [geschehend]: sie sah ganz a. weg, als er vorbeikam. * * * ạb|sichts|voll <Adj.>: mit voller Absicht [geschehend]: dass im Treppenhaus die Frauen… …   Universal-Lexikon

  • absichtsvoll — ạb|sichts|voll …   Die deutsche Rechtschreibung

  • absichtlich — absichtsvoll, beabsichtigt, bewusst, bezweckt, geflissentlich, geplant, gewollt, intendiert, mit Absicht/Bedacht, mit [vollem] Bewusstsein, mutwillig, vorsätzlich, wissentlich, wohlweislich; (geh.): willentlich; (ugs.): extra; (bayr., österr. ugs …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ostentativ — absichtsvoll, auffällig, ausdrücklich, bemüht, betont, demonstrativ, deutlich, geflissentlich, gewollt, herausfordernd, mit Absicht, nachdrücklich, vorsätzlich, wirkungsvoll, wissentlich, wohlweislich, zur Schau getragen; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Die schöne Müllerin — (op. 25, D. 795) ist ein Liederzyklus für Singstimme und Klavier von Franz Schubert, der 1823 komponiert wurde. Textbasis des Zyklus ist die Gedichtsammlung Die schöne Müllerin von Wilhelm Müller, die in den 1821 erschienenen 77 nachgelassenen… …   Deutsch Wikipedia

  • mutwillig — a) absichtlich, absichtsvoll, beabsichtigt, bewusst, gewollt, in böser Absicht, mit [voller] Absicht, vorsätzlich, wissentlich; (geh.): willentlich; (ugs.): extra; (landsch.): nickelig; (bes. Rechtsspr.): böswillig. b) aus Leichtsinn/Übermut,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abstuckung — Entstuckung (zuweilen auch Abstuckung) ist die vorsätzliche Beseitigung von Stuckornamenten an Gebäuden. Von etwa 1920 bis 1975 wurde vorwiegend in Deutschland von Fassaden und in Innenräumen aus der Gründerzeit der als hässlich und „lügnerisch“… …   Deutsch Wikipedia

  • Afterrede — Klatschweiber und der Teufel (Holzschnitt von Hans Weiditz Anfang 16.Jh.) Klatsch ist eine Form der gesellschaftlichen Unterhaltung, bei der absichtsvoll Informationen über nicht anwesende Personen ausgetauscht werden. Neben der Bedeutung… …   Deutsch Wikipedia

  • Aleatorik — Die Aleatorik (von lat. Alea, der Würfel) bezeichnet in Musik, Kunst und Literatur das Hervorbringen künstlerischer Strukturen mittels improvisatorischer oder kombinatorischer Zufallsoperationen. Beschreibung Der Begriff aleatorisch ist nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Alltagsrassismus — ist ein Begriff der Rassismusforschung, der die soziale Praxis und die Denkschemata einer größeren sozialen Gruppe dann als rassistisch bewertet, wenn diese ein „Wir“ konstruiert und von dieser Position aus Feststellung von Andersartigkeit, von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”