zusammensinken


zusammensinken
zusammensinken:senken(II)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zusammensinken — V. (Aufbaustufe) in Trümmer gehen, zusammenbrechen Synonyme: zusammenfallen, zusammensacken (ugs.) Beispiel: Das baufällige Haus ist zusammengesunken …   Extremes Deutsch

  • zusammensinken — zu·sạm·men·sin·ken (ist) [Vi] (in sich (Akk)) zusammensinken in die Richtung zum Boden oder auf den Boden sinken <ohnmächtig zusammensinken; zusammengesunken dasitzen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zusammensinken — zu|sạm|men||sin|ken 〈V. intr. 240; ist〉 langsam nach unten, zu Boden sinken ● er sank auf dem Stuhl in sich zusammen; zusammengesunken saß er im Wartezimmer * * * zu|sạm|men|sin|ken <st. V.; ist: 1. ↑ zusammenbrechen (1), ↑ zusammenfallen… …   Universal-Lexikon

  • zusammensinken — zu|sạm|men|sin|ken; sie ist zusammengesunken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • in sich zusammensinken — kollabieren; zusammenbrechen; in sich zusammenstürzen …   Universal-Lexikon

  • zusammensacken — zu|sam|men|sa|cken [ts̮u zamənzakn̩], sackte zusammen, zusammengesackt <itr.; ist (ugs.): kraftlos und schwer hinsinken, in sich zusammensinken: er ist unter dem Gewicht, bei der Urteilsverkündung zusammengesackt. * * * zu|sạm|men||sa|cken 〈V …   Universal-Lexikon

  • kollabieren — in sich zusammensinken; zusammenbrechen; in sich zusammenstürzen * * * kol|la|bie|ren 〈V. intr.; hat/ist〉 einen Kollaps erleiden, zusammenbrechen, ohnmächtig werden [<lat. collabi „zusammenfallen“] * * * kol|la|bie|ren <sw. V.; ist [lat.… …   Universal-Lexikon

  • einknicken — (einen) Rückzieher machen (umgangssprachlich); weichen; klein beigeben; einlenken; zurückweichen; nachgeben * * * ein||kni|cken I 〈V. tr.; hat〉 einen Knick machen, umknicken, umbiegen ● eine Besuchskarte einknicken II 〈V. intr.; …   Universal-Lexikon

  • zusammenfallen — konsistent (sein); zusammentreffen; (sich) decken; zusammen auftreten; koinzidieren (fachsprachlich); übereinstimmen * * * zu|sam|men|fal|len [ts̮u zamənfalən], fällt zusammen, fiel zusammen, zusammengefallen <itr.; ist: 1. den Zusammenhalt… …   Universal-Lexikon

  • einsinken — ein|sin|ken [ ai̮nzɪŋkn̩], sank ein, eingesunken <itr.; ist: mit den Füßen, mit den Rädern o. Ä. in weichen Untergrund hineinsinken [sodass die Fortbewegung erschwert wird]: ich sank tief, bis zu den Knöcheln in den/dem Morast ein. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.