einig...


einig...
1. allerlei, der ein[e] oder andere, der eine und/oder [der] andere, die eine oder der andere, dieser und/oder jener, dies[es] und jenes, dies und das, divers..., ein bisschen, eine Anzahl, eine Handvoll, eine Reihe, ein[er] oder/und der andere, ein paar, ein wenig, einzeln, etwas, manch, mancherlei, mehrer..., nicht allzu viel, verschieden, verschiedenerlei, wenig;
(ugs.): allerhand, mehrerlei, ziemlich;
(veraltend): allerart, etlich...
2. beachtlich, besonder..., beträchtlich, enorm, erheblich, gehörig, nicht wenig, [ziemlich] groß, [ziemlich] viel;
(ugs.): anständig, ordentlich;
(emotional): gewaltig.

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einig — Einig, adj. et adv. welches vermittelst der Endsylbe ig, von dem Neutro des Beywortes ein gebildet worden, und nach dessen verschiedenem Gebrauche auch verschiedene Bedeutung hat. I. So fern ein das Zahlwort ist, bedeutet einig etwas, welches nur …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einig — Einig …   Wikipédia en Français

  • einig — Adj. (Mittelstufe) gleichen Sinnes, die gleiche Meinung vertretend Beispiele: Ich bin mit ihm darüber einig. Sie waren sich einig darin, dass der Streit beendet werden muss …   Extremes Deutsch

  • einig — Adj übereinstimmend std. (8. Jh., Bedeutung 16. Jh.), mhd. einec, einic, ahd. einag, einīg, as. ēnag Stammwort. Vermutlich wie ae. ǣnig, anord. einigr eine Anpassung an den normalen Ableitungstyp auf g aus g. * aina ha Adj. einzig in gt. ainaha,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • einig — ↑konform …   Das große Fremdwörterbuch

  • einig- — 1. In diesem Bericht sind einige Fehler. 2. Das wird noch einige Zeit dauern. 3. Einige sind für das Gesetz, aber viele sind auch dagegen. 4. Kennst du jemand, der Chinesisch spricht? – Ich kenne sogar einige Leute …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Einig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • einig — angeschlossen; verbunden; zugehörig; angegliedert; einverständlich; einhellig; im Einklang; einträchtig; gleichgesinnt; friedlich; geschlossen; …   Universal-Lexikon

  • Einig — *1. Sie sind einig wie die Zinken der Mistgabel. *2. Sie werden einig wie Herodes und Pilatus über des Dritten Haar. – Fischart. *3. Sie werden einig wie Pilatus und Herodes wider Christum. – Pauli. [Zusätze und Ergänzungen] *4. Wir sind einig,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • einig — ei·nig Adj; meist präd; 1 sich (Pl) (über etwas (Akk)) einig sein die gleiche Meinung (über etwas) haben: Alle Parteien sind sich (darüber) einig, dass mehr für den Umweltschutz getan werden muss 2 sich (Dat) mit jemandem (über etwas (Akk)) einig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einig — 1einig (Adj.): Mhd. einec, einic, ahd. einac, asächs. ēnag, ähnl. got. ainaha bedeuteten »einzig, allein« (vgl. 1↑ ein). Die nhd. Bedeutung »mit gleichem Sinn und Willen zusammenstehend« begegnet zuerst im 16. Jh. Abl.: einigen »in eins… …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.