abspielen
1.
a) [ab]laufen lassen, spielen.
b) abbrauchen, abnutzen, verbrauchen, verschleißen, zerschleißen.
2. abgeben, spielen, überlassen, sich vom Ball trennen, weitergeben, weiterspielen;
(Ballspiele): zuspielen.
\
sich abspielen
ablaufen, abrollen, sich ereignen, erfolgen, geschehen, laufen, passieren, stattfinden, sich tun, verlaufen, Verlauf nehmen, sich vollziehen, vonstattengehen, vorfallen, vorgehen, vor sich gehen;
(geh.): sich begeben, sich zutragen;
(ugs.): abgehen, los sein, über die Bühne gehen.
* * *
abspielen:
\
I.abspielen:zuspielen(1)
\
II.abspielen,sich:geschehen(1)
I abspielen
1.vorführen,ablaufenlassen(Tonträger),vonAnfangbisEndespielen
2.→zuspielen
II abspielen,sichgeschehen,sichereignen,sichzutragen,vorsichgehen,vorfallen,vorkommen,sichvollziehen,erfolgen,stattfinden,ablaufen,verlaufen,passieren,sichbegeben;ugs.:lossein,überdieBühnelaufen/gehen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”