Unhöflichkeit


Unhöflichkeit
1. Barschheit, Grobheit, schlechte Umgangsformen, Unfreundlichkeit, Ungehörigkeit, Unliebenswürdigkeit;
(abwertend): Ruppigkeit, Ungeschliffenheit, Unkultiviertheit, Unzivilisiertheit;
(geh. abwertend): Unflätigkeit.
2. Grobheit, Unfreundlichkeit, Ungehörigkeit, Unliebenswürdigkeit;
(bildungsspr.): Fauxpas;
(abwertend): Flegelei, Ruppigkeit;
(geh. abwertend): Unflätigkeit.

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unhöflichkeit — Unfreundlichkeit * * * Ụn|höf|lich|keit 〈f. 20; unz.〉 1. unhöfliches Benehmen 2. unhöfl. Beschaffenheit * * * Ụn|höf|lich|keit, die; , en: 1. <o. Pl.> das Unhöflichsein. 2. unhöfliche Handlung, Äußerung. * * * Ụn|höf|lich|keit, die; , en …   Universal-Lexikon

  • Unhöflichkeit — Ụn|höf|lich|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Unhöflichkeit, die — Die Unhöflichkeit, plur. die en, von dem vorigen Worte. 1) Diejenige Eigenschaft einer Person oder Sache, nach welcher sie unhöflich ist; ohne Plural. 2) Unhöfliche Handlungen oder Worte, mit dem Plural. Eine Unhöflichkeit begehen. Jemanden… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Unfreundlichkeit — Unhöflichkeit * * * Ụn|freund|lich|keit 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1. unfreundliche Beschaffenheit 2. unfreundl. Wesen od. Verhalten ● mit seiner Unfreundlichkeit wird er in diesem Beruf nicht weit kommen II 〈zählb.〉 unfreundl. Bemerkung ● jmdm.… …   Universal-Lexikon

  • Pronominale Anredeform — Als Pronominale Anrede bezeichnet man die Anrede von Personen mit einem Pronomen, in der Regel in der zweiten oder dritten Person, Singular oder Plural. Sie wird meist durch ein ungeschriebenes und im stetigen Wandel befindliches Regelwerk… …   Deutsch Wikipedia

  • gutmachen — gut|ma|chen [ gu:tmaxn̩], machte gut, gutgemacht <tr.; hat: 1. ein Unrecht, einen Fehler wieder in Ordnung bringen: einen Fehler, Schaden gutmachen. Syn.: aufkommen für, ↑ einstehen für, geradestehen für, 2haften für. 2. sich für etwas… …   Universal-Lexikon

  • Flegelei — Fle|ge|lei 〈f. 18〉 flegelhaftes Benehmen, Ungezogenheit * * * Fle|ge|lei, die; , en (abwertend): grobe Unhöflichkeit, Ungezogenheit. * * * Fle|ge|lei, die; , en (abwertend): grobe Unhöflichkeit, Ungezogenheit: man darf sich diese en nicht… …   Universal-Lexikon

  • Amerikanischer Bürgerkrieg — Sezessionskrieg Die Vereinigten Staaten 1864 blau …   Deutsch Wikipedia

  • Asperger-Autismus — Klassifikation nach ICD 10 F84.0 Autismus, Frühkindlicher Autismus, Infantiler Autismus, Kanner Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Aspergersyndrom — Klassifikation nach ICD 10 F84.0 Autismus, Frühkindlicher Autismus, Infantiler Autismus, Kanner Syndrom …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.