abstreifen
1.
a) ablegen, abnehmen, absetzen, abziehen, ausziehen, entfernen, herunternehmen, streifen, von sich tun;
(geh.): sich entledigen.
b) sich abgewöhnen, ablegen, sich befreien, sich frei machen, sich trennen, überwinden;
(geh.): sich entledigen;
(ugs.): loskommen.
2. abgehen, abkämmen, ablaufen, abstreichen, absuchen, durchkämmen, durchstreifen;
(geh.): abschreiten, durchstreichen.
3. abstreichen, abwischen, entfernen, streichen, wegstreichen.
* * *
abstreifen:1.ablösen(I,1)–2.abtreten(1)–3.ablegen(4)–4.absuchen(2)–5.pflücken–6.abhäuten–7.dieFesseln/Ketten/dieKnechtschaft/dasJocha.:befreien(II,2)
abstreifen
1.→ausziehen
2.abstreichen(Schuhe),reinigen,saubermachen,abputzen,abreiben,abtreten
3.häuten,abhäuten,schälen,abschälen,enthäuten,abbalgen;ugs.:pellen,abpellen;österr.:abhäuteln
4.abpflücken(Beeren),abreißen,abzupfen,abbeeren;ugs.:abklauben,abrupfen
5.→absuchen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abstreifen — Abstreifen, verb. reg. act. durch Streifen absondern. Die Blätter eines Zweiges abstreifen, und metonymisch, einen Zweig abstreifen. Ingleichen bey den Jägern, einem Thiere die Haut abziehen, ohne solche am Bauche zu öffnen, welche Haut alsdann… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abstreifen — Abstreifen, das Abziehen der Haut (des Balges) von einem Hafen, Fuchs, Marder, Iltis, Fischotter …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • abstreifen — ↑ streifen …   Das Herkunftswörterbuch

  • abstreifen — V. (Aufbaustufe) etw. mit einer streifenden Bewegung von etw. entfernen Synonyme: ablegen, abziehen, streifen Beispiel: Sie streifte den Ring ab und legte ihn auf die Kommode …   Extremes Deutsch

  • abstreifen — ạb||strei|fen 〈V. tr.; hat〉 1. mit leichter Bewegung ausziehen (Kleidung) 2. wegwischen (Erinnerung) ● einen Aal abstreifen einem A. die Haut abziehen; Beeren abstreifen von den Stielen lösen; einen Fehler, eine Gewohnheit abstreifen ablegen;… …   Universal-Lexikon

  • abstreifen — ạb·strei·fen (hat) [Vt] 1 etwas abstreifen etwas von etwas herunterstreifen: Die Schlange streift die Haut ab 2 etwas abstreifen sich von etwas befreien, etwas aufgeben ≈ ↑ablegen (3): seine Schüchternheit abstreifen 3 sich (Dat) etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abstreifen — avsträufe, avstriefe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abstreifen — ạb|strei|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hülle — Decke; Schale; Schicht; Hülse; Lage; Umschlag; Abdeckung; Suppe (umgangssprachlich); Brühe (umgangssprachlich); Dunst; …   Universal-Lexikon

  • befreien — 1. erlösen, freikämpfen, herausholen, retten; (geh.): erretten; (ugs.): herausboxen, heraushauen, herauspauken. 2. entfernen, entlasten. 3. abwerfen, erlösen; (geh.): entheben. 4. beurlauben, entbinden, freistellen, suspendieren, zurückstellen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”